Band: MARTHYRIUM
Titel: BEYOND THE THRESHOLDS
Label: BlackSeed Productions
VÖ: 15.04.2017
Genre: Black Metal
Bewertung: 3,5/5
Written by: Maze P.

Marthyrium - Beyond the Thresholds album artwork, Marthyrium - Beyond the Thresholds album cover, Marthyrium - Beyond the Thresholds cover artwork, Marthyrium - Beyond the Thresholds cd coverDie Band Marthyrium existiert seit dem Jahre 2006. Zumindest war in diesem Jahr deren erste Ver- öffentlichung in Form eines Demos mit dem Namen „Rites of Vengeance and Darkness“. Zwei Jahre später, also 2008,  folgte dann die nächste EP „Morbid Omen of Devastation“, worauf dann im Jahre 2013 eine Split – 7″ mit der Band ERED erschien, welche aber insgesamt nur 2 Songs enthielt. Das Prinzip des Black Metal wurde also schon mal verstanden. Immer schön im Underground werkeln und immer böse dreinschauen. Dann, 2017, also jetzt, erscheint die Debut- Full Lenght CD der Spanier mit dem klingenden Namen „Beyond the Tresholds“, welche ich nun vor mir liegen habe und auf der es so einiges zu entdecken gilt.

Die aus Galicia stammenden Musiker haben aber eindeutig mehr drauf, als nur böse dreinzuschauen. Die Musik auf Beyond The Thresholds erzeugt eine kalte, grimmige Athmosphäre, die sich durch alles Songs, inkl. Intro und Outro durchsetzt. Ordentliche Blastattacken durchsetzt mit genialer stimmiger Athmospäre und super Vokills ergeben eine wirklich ordentliche Mischung, die zum Hören und Kaufen anregt.

Songwrting ist auf einem guten Niveau, dass zwar noch Luft nach oben lässt, aber für den Stil ist es wirklich, wirklich gut gemacht. Auch die Produktion ist ordentlich und klingt nach gut gemachtem Black Metal, gepaart mit Death Metal. Daumen hoch! Rock on

Tracklist:

01. Introduction  01:47
02. Thresholds of Devouring Abyss 05:49
03. Leviathan  05:00
04. Abominations  05:54
05. Temple of Flesh  08:17
06. Towards the Crimson Darkness 06:58
07. Outroduction  01:22

Besetzung:

Cannibal:  Drums
Tharngrist:  Guitars, Vocals
Balc:  Bass

Internet:

MARTHYRIUM @ Bandcamp

MARTHYRIUM @ Facebook

Share.

About Author

Metaller seit über 25 Jahren! Metaller in 25 Jahren! Ich bin verloren in der Musik. Egal ob beim Hören oder wenn ich selbst Musik mit meinen Bands namens SCARGOD, SHADOWS GREY und Under The Bloodred Sun mache. Nur meine Familie hat noch Vorrang. Rock on

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close