Perception Confused – A Sphere About To burst

Written by Robert. Posted in CD-Berichte, P

Tagged: , , , , , , , , ,

Published on September 03, 2016 with No Comments

Band: Perception Confused
Titel: A Sphere About To burst
Label: Selfreleased
VÖ: 26.08.16
Genre: Progressive Metal
Bewertung: 3,5/5
Written by: Robert

Iron Maiden, Dream Theater, Nevermore und Queensrÿche werden von den 2014 gegründeten Perception Confused genannt. Da gibt es eigentlich nichts daran auszusetzten, auch wenn man sicher noch nicht die Klasse besitz wie ihre Vorbilder. Das Gemisch daraus aber haben die Deutschen Herrschaften durchaus drauf. „A Sphere About To burst” nennt sich das erste Lebenszeichen der Formation und man darf durchaus auf die Art und Weise der Musik stolz sein.

Freilich gibt es bei einer solch noch recht jung agierenden Truppe immer was zu mäkeln, wenngleich hier von meiner Seite aus nur wenig zu meckern ist, denn man ist auf dem richtigen Weg. Lediglich einige Übergänge der Axtfraktion erschließen sich mir nicht ganz, aber es ist wie es ist, alles noch ausbaufähig. Somit nicht wirklich ein großes Manko. Kommt ja auch oftmals etwas auf die Sichtweise des Betrachters an. Einige hören dies so, andere wieder so. Faktum ist aber, man zeigt sich von einer sehr ausgiebig-ausgefeilten Seite. Die technischen, wie auch progressiven Schübe sind gut, darüber noch einige Maiden Melodien geträufelt und fertig ist ein sehr ansehnliches Konzept.

Besonders die steifen Power und Groove Metal artigen Rhythmen pfeifen gekonnt ins Gehör. Dazu noch die passende Stimme des Fronters, auch wenn diese hier und da seinen Vorbildern noch etwas nachhinkt. Für den Startschuss hat man sicherlich ein sehr brauchbares Eisen in der Hinterhand. Die Spieltechnik ist nicht jene, welche man als leicht titulieren kann. Man hat es versucht und eine sehr gute Mixtur geschaffen.

Fazit: Gut dargebotener Progressive Metal Silberling. Sicherlich ist noch Luft nach oben hin offen, aber mit der vorliegenden Spieltechnik ist man sicherlich bemüht sich selbst bzw. die Art des Progressive Metal noch auszubauen.

Tracklist:

01. Engaged to Their Hatred 05:00
02. In Human Transparecy 04:27
03. Creation Thesis Pt. I-III 06:22
04. Cyberspace Left Alone 04:05
05. Glass Human Being 04:40

Besetzung:

Daniel Treude (voc & guit)
Niklas Busch (guit)
Marius Heinrich (bass)
Marcel Schneider (drums)

Internet:

Perception Confused Website

Perception Confused @ Facebook

Perception Confused @ YouTube

About Robert

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Browse Archived Articles by