Band: RAVAGE MACHINERY
Titel: Subordinates of the Mechanism
Label: OneManArmy Records
VÖ: 24.April 2015
Genre: Death/Thrash/Groove Metal
Bewertung: 4/5
Written by: Mayhemer

Ravage Machinery sind aus Finnland und spielen in erster Linie stark thrashigen Death Metal mit einigen Groove Elementen. Also ganz deren Genre entsprechend. „Subordinates of the Mechanism“ ist deren Debut CD und hoffen die Jungs aus dem hohen Norden, dass sich des Reviewer´s Herz erwärmt und die Scheibe als positiv empfindet. Ich meine, in erster Linie muss eine CD ja mal der Band selbst gefallen. Danach kommen erstmal die Fans und dann die Kritiker. So, da ich nun ein sogenannter „Kritiker“ bin, stürze ich mich auf das Album. Mir gehts es nicht darum, in welchen Bands die 5 Jungs vorher schon ihre Lorbeeren verdient haben oder eben auch nicht, wichtig ist für mich einfach nur die Scheibe, die ich derzeit in der Hand halte. Und ich muss sagen: Ein fast perfektes Debüt. Die insgesamt 9 Stücke sind allesamt hervorragend produziert, im Songwriting absolut genial umgesetzt und dem geneigten Hörer wird zu keiner Sekunde langweilig. Die Debüt – Scheibe erinnert an die 1990er Jahre und das ist dann auch meine Zeit. Tiefe Growls, beinharte Riffs mit viel Idee und !JEDER! Headbanger muss hier förmlich seine Haare kreisen. Das geht gar nicht anders. Wer hier technischen Frickel- Death/Thrash Metal erwartet, wird ein wenig enttäuscht sein, aber die „Ich hau dir auf die Fresse“ – Stimmung des Fünfers macht das locker wieder wett. Das ist Musik in meinen Ohren! Das ist Metal in meinen Ohren! Kaufen, Kaufen, Kaufen und der Band somit die Aufmerksamkeit verleihen, die sie verdient hat. Daumen ganz klar nach oben! Rock on

Tracklist:

01. Emancipate/Exterminate
02. Supremus Deus Machinarum
03. Evolution Of Malevolence
04. Miscarriage
05. The Utilitarian Nomad
06. Limits Of Systematic Madness
07. The Gallows Await
08. Mediacracy
09. Decapitation

Besetzung:

Rauli Alaruikka – Vocals
Simo Pasma – Guitar
Tuomas Valtanen – Guitar
Samuli Visuri – Bass
Rauli Juopperi – Drums

Internet:

Ravage Machinery Website

Ravage Machinery @ Facebook

Share.

About Author

Metaller seit über 25 Jahren! Metaller in 25 Jahren! Ich bin verloren in der Musik. Egal ob beim Hören oder wenn ich selbst Musik mit meinen Bands namens SCARGOD, SHADOWS GREY und Under The Bloodred Sun mache. Nur meine Familie hat noch Vorrang. Rock on

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close