Band: Redrum
Titel: Victims Of Our Circumstances
Label: RMB Records
VÖ: 2013
Genre: AOR / Melodic Rock
Bewertung: 5/5
Written by: Thorsten Jünemann

Ein interessanter Release, holten sich die Griechen doch Michael Bormann ans Mikro, um das wirklich gute Songmaterial zu präsentieren, äähhh veredeln zu lassen. Denn Herr Bormann (JADED HEART, BLOODBOUND, LETTER X) wird im Alter immer besser, steigert sich von Album, egal ob er nun die Metalsau rauslassen muss oder melodisch rockend eher den Barden erfolgreich mimt.

Die Songs sind dem Meister wie auf dem Leib geschnitten und erinnern eher an JADED HEART anstatt an BLOODBOUND, d.h. Hr.Bormann bewegt sich auf „Victims Of Our Circumstances“ eher im melodischen Bereich, der hier und da auch mal an BONFIRE erinnert.

Melodic Rock der oft an der Grenze zum AOR und gar Pop kratzt, aber auch hart und melodisch rockend Zähne zeigt und von meiner Seite aus gut und gern mit 5/5 Punkte honoriert wird.

Fans der genannten Bands und dem Genre sollten unbedingt ihre Ohren spitzen und sofort lauschen…

Tracklist:

01. One of Us
02. Scream
03. You Can’t Buy No Hero
04. Dust in Your Eyes
05. Empty Promises
06. Pokerface
07. Dirty White Boy
08. Mother I’m Coming Home
09. Tear Down the Walls
10. Have a Nice Day
11. Victims of Our Circumstances
12. You’re The Voice

Besetzung:

Athan „Lyssa“ Kazakis (guit)
Panos Baxevanis (guit)
Michael Bormann (voc)
Marco Grasshoff (keys)
Alex Kidd (bass)
Thanos Sarketzis (drums)

Internet:

Redrum Website

Redrum @ Facebook

Redrum @ MySpace

Redrum @ Twitter

Share.

About Author

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close