RIOT HORSE – Cold Hearted Woman

RIOT-HORSE-Cold-Hearted-Woman-album-cover

Band: RIOT HORSE
Titel: Cold Hearted Woman
Label: Metalville/Rough Trade
VÖ: 26/10/2018
Genre: Hard Rock/Blues Rock
Bewertung: 4/5

Kennt der Käufer RIOT HORSE nicht, so denkt er beim Blick aufs Coverartwork an vieles. Um es einfacher zu gestalten, der Bandtross ist der Liebe zu LED ZEPPELIN, BLACK SABBATH, CACTUS, HUMBLE PIE, MOUNTAIN, THE BLACK CROWES, LYNYRD SKYNYRD und GRAND FUNK RAILROAD hold. Die eigene Soundkreation hieraus hervorzubringen war seit dem Debütwerk der Grundgedanke. Stets im klassischen Soundkleid des Rock. Zusätzlich ja keinen altbackenen Output zu kreieren und die vollendete Umsetzung ist den Jungs aus dem Norden abermals gut geglückt.

„Cold Hearted Woman“ ist eine Lehrstunde in Sachen Rockgeschichte und dies zeitgemäßer vorgetragen. Wabernde Hammondorgelklänge verbunden mit prächtigen Gitarrenläufen und dem grenzgenialen, schier Robert Plant orientierten Gesang sind ein Brett, das einem mit voller Wucht vor dem Bug geknallt wird. Obendrein gibt es durchwegs Rauchschwaden aus etlichen Blues-Kneipen und leichten Southern Rock Einlagen. Klingt nach zu viel? Überhaupt nicht, denn die Jungs verstehen ihr Handwerk eine handfeste, griffige Vermischung dem Hörer vorzulegen.

Besonders das markige, leicht Balladesk ausufernde „My Only Woman“ ist ein Hammer. Alle Attitüden zwischen DEEP PURPLE und WHITESANKE kommen hierbei zum Vorschein. Amtlich und mit einem dermaßen schmucken Erscheinungsbild, sodass es dem Hörer eine Gänsehaut aufzieht.

Nachdem zu Beginn der Retro-Rock-Welle gefühlt jede zweite Band dreist den Sound der 70er kopiert hat und das Ganze dann als das nächste große Ding verkaufen wollte, hat sich in den letzten Jahren die Spreu vom Weizen getrennt. Allen voran können sich die Jungs von RIOT HORSE stolz auf die Schultern klopfen. Mit viel Verstand und technischem Können zaubern die Jungs eine Sleaz-Cheesy ausgelagerte Lehrstunde des Rocks, welche mit hohem Unterhaltungswert die heimischen Wände zum Vibrieren bringt.

Fazit: RIOT HORSE ist mit „Cold Hearted Woman“ eine überzeugende Fortsetzung in Sachen Classic Rock geglückt!

Tracklist

01. Cold Hearted Woman
02. Moving Out of Town
03. My Only Woman
04. Glad You Came
05. Shadow of the Moon

06. Damn Whiskey
07. Your Love Is Gone
08. Down On Your Knees
09. Feel My Love

Besetzung

Joacim Sandin – Bass
Jonas Langebro – Drums
Andreas Sydow – Vocals
Nille Schüttman – Guitar

Internet
Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Comments are closed.