STEELWINGS – Back

Steelwings-Back-album-cover

Band: STEELWINGS
Titel: Back
Label: Sliptrick Records
VÖ: 26/02/19
Genre: Hard Rock
Bewertung: 4/5

Vor gut dreißig Jahren hatte die schwedische Rockgruppe STEELWINGS ihr erstes Debütwerk auf den Markt geworfen und verschwand von der Bildfläche. Etwas unverständlich, dadurch dass sich meine Wenigkeit noch an dieses durchwegs gute Hardrockwerk erinnern kann, das gut überzeugen konnte. Der Anteil zwischen schwedischen Trademarks, welcher ebenfalls bei etlichen Heavy Metal Kapellen der True Fraktion geflossen ist und einem guten Schuss an NWOBHM Elementen war eine gekonnte Vermischung.

Nun sind die Schweden zurück und legen eine neue Rockscheibe vor. Mit „Back“ (welch treffend gewählter Name) machen Michael Lindman (guit), Gert-Inge Gustafsson (guit), Tommy Söderström (voc), Peter Fredriksson (bass) und Marcus Fritiofsson (drums) dort weiter, wo sie damals im Jahr 1989 aufgehört haben. Kernigen Heavy Rock der mit einer Vielzahl an Old School Fragmenten des Metal versehen wurde. Besonders der rockig avancierte True Metaller, welcher seine Brötchen stets mit einer morgendlichen NWOBHM Mucke knabbert, der wird hier viel entdecken.

Hinzu kommt eine gekonnte Einfädlung von Arrangements zwischen klassischen Hard Rock Geschichtsmomenten zwischen NAZARETH, DEEP PURPLE und sogar THIN LIZZY. Dies mag wenn sich der Leser dies durchließt nicht eigenständig klingen. Tut es im Gegensatz dazu enorm, denn der schwedische Trupp versteht es all die Elementen und Einflüsse dementsprechend in den Sound einzubauen, dass sich der Hörer fragt, an wen erinnert ihn das und schlussendlich feststellt, die Eigenständigkeit ist bei STEELWINGS dominant eigenständiger.

Das Quintett wartet mit einer Vielzahl von Verstrebungen innerhalb des klassischen Rocksektors auf, welche als Gemisch für ein ordentliches Staubaufwirbeln sorgen wird. Das Who Is Who an Einflüssen wurde gekonnt in eine schier eigenständige Mixtur gelenkt und dies macht diesen alten Rockhasen aus Schweden nichts und niemand so schnell nach.

Das kunterbunte Rock-Potpourri ist mit einer Vielzahl von Geschwindigkeitstempos, einziges Manko, ein richtiggehender Flitzsong ist leider Gottes nicht dabei. Dies ist meiner Meinung nach aber ein kleines Manko und mehrheitlich überzeugen die Jungs aus Laholm mit frischem, erdigen Heavy Rock der klassischen Schule, welcher frisch durch die Boxen gejagt wird.

Fazit: „Back“ ist die willkommene Abwechslung für den Heavy Rocker, nicht von den Großen der Szene, sondern von einer wiederbelebten, unterbewerteten Band aus Schweden!

Tracklist

01. My Rock Is Hot
02. Walk On Water
03. Nightmare
04. Death Or Gold
05. Walk In The Sky
06. Rock The Nation

07. Back On The Road
08. All Night
09. Rock My Soul
10. She Knows What It Takes
11. Ride On
12. Won’t Let You Go Away

Besetzung

Michael Lindman guitar
Gert-Inge Gustafsson guitar
Tommy Söderström vocals
Peter Fredriksson bass
Marcus Fritiofsson drums

Internet
Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close