The Lurking Fear – Out Of The Voiceless Grave

Written by Robert. Posted in CD-Berichte, T

Tagged: , , , , ,

Published on August 11, 2017 with No Comments

The Lurking Fear – Out Of The Voiceless Grave

Band: The Lurking Fear
Titel: Out Of The Voiceless Grave
Label: Century Media Recordings
VÖ: 11.08.17
Genre: Death Metal
Bewertung: 5/5
Written by: Robert

The-Lurking-Fear-Out-Of-The-Voiceless-Grave-album-artworkTomas Lindberg (At The Gates) versteht es, wie man neue Projekte aus der Taufe hebt. Jüngstes Projekt und neues Baby des Schweden ist The Lurking Fear. Mit „Out Of The Voiceless Grave“ bricht man das erste Schweigen und offeriert einen rauen, ungeschliffenen Old School Death Metal Klang, welcher jeden Traditionalisten aufruft sich diesem Reigen anzuschließen. Was für den Rest der Death Fraktion als zu altbacken klingen mag, muss entkräftet werden. Tatsächlich ist man vermehrt an den älteren Klängen des Todesbleis interessiert, versteht es hingegen das Programm nicht zu abgehalftert klingen zu lassen. Mit dem Fokus auf die starken Momente der guten Death Metal Schule in seiner Entstehung. Vor allem, oder besonders jene, die den alten Death Metal aus Schweden verehren kommt hier der zweite Frühling angerumpelt. Rumplen trifft es, bekanntermaßen prollig wird mit einer Todes-verachtenden Manier ein Blitzgewitter nach dem anderen abgehalten und das kommt sehr adrett ins Gehör.

Klarerweise vermehrt für den alteingesessenen Fan, der wird im Gegensatz dazu komplett ausflippen, denn alle seine geliebten Trademarks wurden rau, dennoch nicht zu unausgegoren auf einen Silberling gebannt.

Als eine wahrhaftige Supergroup zählen Tomas Lindberg, Adrian Erlandsson und Jonas Stalhammar mit ihrem The Lurking Fear Projekt, da die kauzigen Elemente der alten Death Stahlkunst in die heutige Zeit zu hieven bedarf einem guten Verständnis. Die Death Professoren zeigen hier keinen Versuch, sondern eine Schemata die für blutende, wenn daneben ein genießerischer Schmerz in den Ohren. Die Nostalgie, welche man mit makelloser Musikalität umgesetzt hat, weiß gelinde gesagt komplett vom Hocker zu reißen. Da erinnert man sich noch gerne an die Entstehungstage des schwedischen Todesbleis, als diese Vertreter noch als Jungspunde für Furore sorgten. Heutzutage ist dies eher in Vergessenheit geraten, zumindest was das überzeugende Gesamtbild betrifft. Das Projekt The Lurking Fear hat diesen Faden aufgegriffen und spinnt einen Soundteppich der einen komplett von vorne bis hinten umhüllt.

Das Hören dieser weitgehend prägnanten Todesbleigranaten mündet in einer makellosen Begeisterung, wo der Death Metal Recke der frühen Stunde einen Hörorgasmus nach dem anderen erlebt.

Fazit: The Lurking Fear sind eine wahrliche Supergroup des Death Metal der alten Schule und knallen mit „Out Of The Voiceless Grave“ ein Masterpiece dem geneigten Liebhaber vor den Bug!

Tracklist:

01. Out Of The Voiceless Grave
02. Vortex Spawn
03. The Starving Gods Of Old
04. The Infernal Dread
05. With Death Engraved In Their Bones
06. Upon Black Winds
07. Teeth Of The Dark Plains
08. The Cold Jaws Of Death
09. Tongued With Foul Flames
10. Winged Death
11. Tentacles Of Blackened Horror
12. Beneath Menacing Sands

Besetzung:

Tomas Lindberg (voc)
Jonas Stålhammar (guit)
Fredrik Wallenberg (guit)
Andreas Axelson (bass)
Adrian Erlandsson (drums)
Joakim Sterner (drums)

Internet:

The Lurking Fear @ Facebook

About Robert

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Browse Archived Articles by