Band: Thunderheart
Titel: Night Of The Warriors
Label: Killermetal Records
VÖ: 2015
Genre: Heavy Metal
Bewertung: 3,5/5
Written by: Robert

Für all jene die auf Riff basierenden Heavy/Power Metal stehen und da auch nicht auf das gewisse Quantum an Melodie verzichten wollen servieren die Spanier Thunderheart, mit „Night of The Warriors“ genau das Richtige. Bei den spanischen Combos, vor allem aus der Power Szene ist es immer so, dass es hier zwar sehr viele gibt, aber wirklich nur wenige überzeugen können. Die Madrider Band kann definitiv auch hier ein Wörtchen mitreden, auch wenn sie sich erst 2014 entstanden ist und mit diesem Album das Debüt vorlegt. Die Vibes und die Linien sind richtig und schallen nicht nur animierlich, nein sie dröhnen gewaltig und lassen das True Metal Herz binnen Zehntelsekunden höher schlagen. Die kleinen Messerspitzen aus dem NWOBHM Bereich und der reichhaltige Kellenschwung aus dem Power Metal Sektor mögen zwar jetzt nicht die Neuerfindung sein, geben aber genug Kraftstoff, um sich im Eigenheim ordentlich auszutoben. Im Mittelpunkt steht ein kultiges Mischspiel aus Hard Rock und Power Metal und das macht einfach Laune. Einzig der Fronter hinkt hier doch etwas nach, denn genau bei solchen Bands braucht es einen Vorzeigesänger, mit viel Wiedererkennungswert. Den hat der gute Javier Pastor leider nicht, er macht einen durchaus guten Job im Mittelbereich, doch gegenüber seinen Rhythmuskollegen ist er nicht unbedingt das Gelbe vom Ei. Anyway, man verspürt viel Energie im Spiel und das macht definitiv Lauen und weiß zu gefallen. Mit dem Gesang muss man sein Auslangen haben und darf hier nicht was Großes erwarten, dennoch bietet die Formation eine gute Runde des melodischen Heavy/Power Metal.

Fazit: Durchaus gelungener Heavy/Power Metal der melodischen Art. Die Rhythmen wären richtig geil, nur halt der Sänger ist hier etwas ins Hintertreffen geraten. Da wäre definitiv noch mehr drinnen da bin ich mir sicher. Zum derzeitigen Zeitpunkt somit ein gutes vorderes Drittel.

Tracklist:

01. New horizons 01:34
02. Show them our fire 03:25
03. Night of the warriors 03:45
04. Thunderheart 03:21
05. Concrete jungle 03:56
06. Killing my fear 03:27
07. Rules of a lie 04:34
08. Bulletproof 03:39
09. I’ll always be there for you 03:43
10. Rise or fall 04:04

Besetzung:

Javier Pastor (voc)
Willy Gascon (guit & bass)
Ricardo Lazaro (drums)

Internet:

Thunderheart @ Facebook

Thunderheart @ YouTube

Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close