Artizan – Ancestral Energy

0

Band: Artizan
Titel: Ancestral Energy
Label: Pure Steel Records
VÖ: 2013
Genre: US Melodic Power Metal 
Bewertung: 4/5
Written by: Thorsten Jünemann

ARTIZAN bieten auf ihrem 2.Longplayer (+ 1 Demo) gelungenen US Metal mit ordentlich Melodie und kleinen Ausflügen in die proggige Welt des Metal, ohne durch zu viele Breaks, Verschachtelungen, etc. den puren Metaller zu nerven. Man muss den 7 Songs aber auch mehrere Chancen geben, denn beim 1. Durchlauf empfand ich das Songmaterial als „naja, geht…“!

Aber nach mehreren Durchläufen wuchs die Scheibe und macht inzwischen richtig Spaß, auch wenn es definitiv noch besser geht!

Die Stimme, welche leicht an Joachim Cans erinnert, passt wie die Faust auf´s Auge zu den gut ausgetüftelten Songs, bei denen sich auch Matt Barlow (ICED EARTH) als Gastmusiker verewigte. Die Produktion klingt gut bis heimelig und damit vergebe ich gern 4/5 Punkte!

Denn es geht garantiert noch besser…

Tracklist:

01. I am the Storm
02. The Raven Queen
03. The Guardian
04. The Death of Me
05. Deep Ocean Dreams
06. You can’t take the Metal
07. Ancestral Energy

Besetzung:

Ty Tammeus (drums)
Tom Braden (voc)
Shamus Mcconney (guit)
Jon Jennings (bass)

Internet:

Artizan Website

Artizan @ Facebook

Artizan @ MySpace

Artizan @ Twitter

Share.

About Author

It's not about Satan, it's about Pussy and Poop. In Grind we trust!

Comments are closed.