Band: Graveyard Johnnys
Titel: Dead Transmission
Label: Bomber Music
VÖ: 22.05.15
Genre: Punkabilly, Hardrock
Bewertung: 5/5
Written by: Thorsten

Nach der EP „Streetblocks And City Lights“ und dem 2011 erfolgreich eingeschlagenen Debütalbum „Songs From Better Days“ sowie tourfreudigen Beackern Europas Bühnen, schlagen die Walliser Punkabillyrocker GRAVEYARD JOHNNYS eine kleine, doch bemerkliche Kurskorrektur ein.

Der Grundtenor (3 Mann Punkabillyrock) steht immer noch erhaben und massiv wie der Fels in der Brandung, doch wird mehr auf Groove und Hardrock gesetzt, ohne dabei die Trademarks zu vernachlässigen oder gar in den Hintergrund zu stellen.

Dadurch wirken die Songs verspielter und mit Hilfe des durchgehenden Clean-Gesangs, verpasst man den melodischeren Nummern einen angenehmen, aber nicht klebrigen poppigen Touch.

Stänkerer könnten versuchen zu behaupten, man biedere sich den Charts, o.ä., an!
Lautes Kommerzgeschrei… Aber alles Blödsinn!

Die GRAVEYARD JOHNNYS haben Ihre Punkseele nicht verkauft, zupfen weiterhin hart den Kontrabass zu aggressiven und eingängigen Riffs sowie dem passenden recht tighten Drumming!

Auch produktionstechnisch lässt nichts graue Wolken aufziehen und so muss ich diesem Gute-Laune-Scheibchen 5 von 5 Punkten aufdrücken, denn hier langweilt oder enttäuscht überhaupt nichts sondern die Fahrt geht immer und immer wieder kurzweilig unterhaltend weiter….

Vielleicht sogar bis ins Rockradio? Potenzielle Anwärter gibt es zuhauf auf dem Album…

Tracklist:

01. The Posion
02. For Tonight
03. Dead Transmission
04. Because of You
05. One Day or Forever
06. Ready to Roll
07. I Won’t Wait
08. Compromise
09. Mothers
10. Little Witch

Besetzung:

Joe Grogan (voc & bass)
Tom Lord (drums)
Callum Houston (guit)

Internet:

Graveyard Johnnys Website

Graveyard Johnnys @ Facebook

Graveyard Johnnys @ MySpace

Graveyard Johnnys @ Twitter

Graveyard Johnnys @ YouTube

Share.

About Author

It's not about Satan, it's about Pussy and Poop. In Grind we trust!

Comments are closed.