Schwarzer Engel – Kult der Krähe

Band: Schwarzer Engel
Titel: Kult der Krähe
Label: Massacre Records
VÖ: 23.02.2018
Genre: Gothic Metal/Dark Metal
Bewertung: 3,5/5
Written by: Peter

schwarzer-engel-kult-der-kraehe-album-artworkAls ich jüngst unsere redaktionsinterne Releaselist durchging, merkte ich, dass ich mir seit einiger Zeit eigentlich nur Black Metal und klassisches Zeugs um die Ohren geklopft hatte. Man will ja nicht engstirnig sein (zumindest es nicht zugeben), daher kam mir der bevorstehende Release der neuen Scheibe Kult der Krähe der deutschen Trauertanten Schwarzer Engel grad recht, um mal wieder etwas gotisches anzuchecken.

Leider ist das Album aber nicht der große Wurf geworden. Die Truppe um Frontuhu Dave Jason an Vocals und Axt macht aber dennoch passable Düstermucke. Ich musste grade bei der Stimme immer und immer wieder an Tanzwut denken, auch die deutschen Lyrics in Düstermetaphorik machten das kaum wett. Das erzeugt nicht wirklich eine eigene Projektidentität. Auch wenn die Genrekonventionen – so man sie treu einhält – schon eng sind.

Instrumental bewegt man sich im Bereich des Dark Metal, die Gitarren könnten ruhig mehr braten und Wumms haben. Ein bisschen NDH, ein bischen Tastenkleister, ganz viel Pathos und leider auch stimmlich  beschränkter Dunkelgesang machen die Schwarzengelpackung fertig.

In Summe ist das Album nicht schlecht, aber leider zu wenig originell, um rauszustechen. Gerade auch international haben Größen wie Moonspell und andere Alben rausgeklotzt, die zeigen wo der  Gotenhammer hängt.

 

Tracklist:

01. Krähen an die Macht
02. Viva la Musica
03. Gott ist im Regen
04. Sinnflut
05. Futter für die See
06. Mein glühend Herz
07. Ein kurzer Augenblick
08. Meerflucht
09. Requiem
10. Unheil
11. Wenn mein Herz zerbricht

Besetzung:

Dave Jason – Vocals, Gitarren, Programmierung
Vincent Hübsch – Gitarren
Timo Joos – Gitarren
Bert Oeler – Bass
Carlo Schmidt – Drums

Schwarzer Engel im Internet:

Schwarzer Engel @ Facebook

Schwarzer Engel @ Twitter

Schwarzer Engel @ Youtube

Schwarzer Engel Website

Share.

About Author

Heavy Metal am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen.

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close