Band: The Wrath Project
Titel: The Cure Is The Disease
Label: Level 13 Records
VÖ: 2013
Genre: Thrash Metal
Bewertung: 5/5
Written by: Thorsten Jünemann

SLAYER meets Max Cavalera!
Wer schon immer wissen wollte, wie SLAYER mit Max am Mikro klingen, muss unbedingt „The Cure Is The Disease“ hören. Knüppelhart, was die beiden Auswanderer und COLOUR TRIP Musiker hier auf die Beine gestellt haben. Produziert wurde alles im beliebten Morrisound Studio, natürlich vom Chef persönlich!

Was soll ich jetzt noch dazu sagen?
Wie SLAYER klingen weiß jeder (bzw. sollte das jeder Metalhead wissen!), und die Stimme von Max Cavalera (SEPULTURA, CAVALERA CONSPIRACY) sollte auch jeder Metalhead im Schädel haben.
Ein rohes und brutales Stück Musik kommt da auf Euch zu und ihr solltet es auf keinen Fall verpassen.
Das wäre meine Traumvorband für die nächste SLAYER Tour (Falls die nochmal jemals allein touren werden…)….

Schädelspaltende thrashharte 5/5 Punkte!
Lang lebe die musikalische Brutalität, die im schlimmsten Fall nur durch Attitüde, Noten und Instrumente Genicke brechen kann…

Tracklist:

01. Damnation Trinity
02. The Verdict
03. In This Age Of Darkness
04. Traces Of Evil Will Always Remain
05. Fire And Iron And The Stench Of Fear
06. The Curse
07. Never Shall Rest
08. The Barren Fields
09. Blood Devil
10. With Scorn I Seek Revenge
11. Balance

Besetzung:

Elmar Keineke (voc)
Mark Wolzenburg (guit)
Frank Andreas (guit)
Chris Gospodarek (bass)
Yanic Bercier (drums)

Internet:

The Wrath Project Website

The Wrath Project @ Facebook

The Wrath Project @ MySpace

The Wrath Project @ Reverbnation

The Wrath Project @ YouTube

Share.

About Author

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close