Thokkian Vortex – Thy Throne Is Mine

Thokkian Vortex - Thy Throne Is Mine album cover

Band: Thokkian Vortex
Titel: Thy Throne Is Mine
Label: Non Serviam Records
VÖ: 28/02/2020
Genre: Black Metal
Bewertung: 4/5

Ihr zweites und neues Album „Thy Throne Is Mine“ war für mich der Erstkontakt mit den norwegischen Black Metal-Projekt THOKKIAN VORTEX. Im Prinzip ist die Band das Baby von Lord Kaiaphas, der schon seit den Neunzigern im Black Metal seines Landes seine Bahnen zieht. Das hört man dem Album an und das ist auch das erklärte Ziel des Manns: Schwarzmettl wie von damals.

Wenn man das Ergebnis betrachtet, fällt auf, dass Herr Kaiaphas wirklich sein ganzes Herzblut und auch Können in das Album gesteckt hat. Es ist abwechslungsreich, zuweilen sogar verspielt. Absoluter Höhepunkt ist das BLACK WIDOW-Cover „Come to the Sabbat“, dass so verrückt daherkommt (Flöte, Black’n’Roll-Gerumpel und -Gesang), das es irre Spaß macht. Es gibt langsamere Stücke, Klavier, deftige Riffs und allerlei mehr auf dem Langspieler zu erhören. Kurz: Das Teil macht für längere Zeit Spaß.

Dann gibt es dann aber auch das Problem, dass einige der Mainriffs, die # Songs tragen (etwa im Titeltrack oder auch bei „The Moon Brethren“), so schamlos bei SATYRICON in ihrer „Now, Diabolical“-Phase geklaut wurden, dass es dem Mann die Schamröte hinter dem Corpsepaint ins Gesicht treiben muss. Das ist mehr als frech. Übrig bleibt ein durchdachtes, sauber produziertes, zuteil originelles Album, das das Hören wert ist.

Tracklist

01. Intro
02. Banished The Lion Of Kutha
03. Thy Throne Is Mine
04. The Moon Brethren
05. Godspeed Satan

06. The Wreathing Serpent
07. Traverse The Tonal
08. Winter Forest Cry
09. Come To The Sabbat
10. Sunrise Over Irkalla

Besetzung

Lord Kaiaphas-vocals, synths
Lord Sabnock-guitars
Sil-bass
Asmodevs Draco Dvx-drums

Internet

Thokkian Vortex – Thy Throne Is Mine CD Review

Share.

About Author

Heavy Metal am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen.

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close