Band: Ultimate Holocaust
Titel: Blackmail The Nation
Label: Earthquake Terror Noise
VÖ: 27.07.15
Genre: Thrash Metal
Bewertung: 1/5
Written by: Thorsten

Die italienische Band mit einem der beknackt-beschi..ensten Namen startete 2010 als SODOM Coverband, bis man nun mit Hilfe eines Labels endlich einen „eigenen“ Dreher auf die Beine stellen konnte.
Obwohl…wirklich eigen klingt hier bis auf den beka..ten Bandnamen gar nix!
Wer (wie ich) die frühen SODOM Werke in- und auswendig kennt, kennt auch das Album „Blackmail The Nation“ der Italiener!

Sorry, das klingt wie´n Coveralbum, was nicht wirklich nur ein Coveralbum ist sondern auch eine Huldigung nahe kommt. OHNE ein bißchen nach sich selbst zu klingen, oder doch?

Wenn man als Coverband startet, kann man dann sagen, es gebe eine eigene musikalische Linie?

Wenn ja, dann haben die Italiener alles richtig gemacht und ihnen gehört der Golden Globe, sämtliche Emmy´s und Grammy´s…

Weil das aber letztendlich nicht der Fall ist und die Band mit dem bescheuerten Namen doch lediglich den Restmüll aus SODOM´s Abfallkiste kramten und klingen wollen wie ihre Vorbilder, bleibt mir hier echt nicht mehr als max. 1 Punkt locker zu machen!

Für die wehmütige Zeitreise…obwohl:
Wenn ich mir das einfache und doch wieder häßliche Cover ansehe, ist der eine Punkt doch schon wieder zuviel… Ob die jemals aus ihrem Covertrott kommen können, wage ich stark zu bezweifeln!

One Point To Italy….
10 Points to SODOM….

Tracklist:

01. U.L.T.I.M.A.T.E. (Protector of the World)
02. Out Of Frequencies
03. Blackmail the Nation
04. Reportage
05. Gambler’s Theatre
06. Lord of Replication
07. Pentagram of Terrorism
08. Silicon and Blood
09. Escape From Nightmare

Besetzung:

Bianchi (voc & bass)
Tambo (guit)
Floyd (drums)

Internet:

Ultimate Holocaust @ Facebook

Share.

About Author

It's not about Satan, it's about Pussy and Poop. In Grind we trust!

Comments are closed.