Band: BLACK MOTEL SIX
Titel: Everything in Its Place
Label: Time To Kill Records
VÖ: 07.10.16
Genre: Groove Metal
Bewertung: 3/5
Written by: Robert

BLACK MOTEL SIX - Everything in Its Place album artworkGroove Metal, mit einem Hang zu leichten progressiven Ausflügen stehen für die 2012 gegründeten Römer Black Motel Six. Der Titel des Werkes wurde gut gewählt, weil man eben den Sound, als auch die Ingredienzen sachlich in jede Nische platziert hat. Somit gib es ein kunterbuntes Potpourri aus Metal Variationen von Power, Progressive, wie ebenfalls modernen Groove Metal Ansätzen und Komplettierungen. Wobei letztere hingegen die dominanteste Vorstellung auf diesem Album ist. Man serviert das Ganze ausgezeichnet gut aufbereitet, erlebt andererseits ebenfalls keine wesentlichen Überraschungen. Bedeutet, dass man zugegeben amtlich in die Saiten greift, im Gegensatz dazu nicht über den Mittelbereich hinauskommt.

Das Material geht sicherlich gut ins Gehör, dazu noch etliches an progressiven Einlagen, aber diese harken sich nicht dauerhaft fest. Warum? Weil es in diesem Bereich einfach zu starke Konkurrenten gibt, welche die Jungs etwas blass aussehen lassen. Sound und Produktion gehen schwer in Ordnung und hierbei hapert es ebenfalls nicht. Vielmehr am Wiedererkennungswert, weil man gerade außerordentlich viele Parallelen zu gewissen Gruppen aufweist, welche deutlich stärker sich in Szene setzen konnten.

Das soll allerdings nicht heißen, dass Black Motel Six ihre Fähigkeiten zu verstecken bräuchten, denn mit allerhand halsbrecherischer Griffbrett-Akrobatik zu begeistern können sie durchaus. Es ist halt so, das Material wird zusehends in eine Richtung gerückt, wo man gewiss gute Peitschenhiebe austeilen kann, es trotzdem nicht vermag komplett vom Hocker zu reißen. Gut, wohingegen nicht weltbewegend wäre hier der Leitspruch.

Fazit: Durchwegs guter Groove Metal, mit progressiven Ausflügen. Teils leichte Alternative Metal Ansätze, ein guter Schritt, leider auf der anderen Seite dagegen noch sehr ausbaufähig.

Tracklist:

01. On My Wounds
02. Scream
03. Handful of Dust
04. F.Y.S.O.B
05. Landslide, Pt. 1
06. Landslide, Pt. 2
07. Through a New Phase
08. Everything in Its Place
09. Gn’R
10. Shame on You

Besetzung:

Steph (voc)
Marco (guit)
Emanuele (bass)
Alessio (drums)

Internet:

BLACK MOTEL SIX @ Facebook

BLACK MOTEL SIX @ YouTube

Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close