Delirium Tremens – Read My Fist

Written by Lex J.Oven. Posted in CD-Berichte, D

Tagged: , , , , ,

Published on Mai 04, 2014 with No Comments

Band: Delirium Tremens
Titel: Read My Fist
Label: Iron Shield Records
VÖ: 2014
Genre: Thrash Metal
Bewertung: 4/5
Written by: Lex

Delirium Tremens ist a) ein im Rahmen des Alkoholentzuges auftretendes Psychosyndrom, das sich unter Umständen tödlich auswirken kann oder b) eine bereits seit 1996 bestehende Teutonengruppe aus Bamberg, die sich dem Old School Thrash mit Punk- und Rock n´Roll – Einschuss verschrieben haben. Die alten Destruction zu ganz alten Föhnfrisur – Zeiten scheinen definitiv ein wichtiger Einfluss zu sein, wie der hohe „Schmier“-Scream in „Iron Bound“ bezeugt. Das Artwork inklusive Killernieten-Mosher, der gerade einem blonden Bübchen vor dem malerischen Hintergrund einer Zombie-Apokalypse seine „Symphonie der Faust im Gesicht in BUMM-ZACK-Moll“ vorgetragen hat, dürfte den Griff zum Kopfhörer schon einmal überflüssig erscheinen lassen.

Hier regiert fast durchgehend schnelles, ehrliches Geschredder, das am besten beim Gewicht-Heben, Sandsack-Bearbeiten, Headbangen und Biertrinken genossen werden will. Als kleinen Hit des Albums habe ich „Hoy Hey, Live To Rock“ ausgemacht, bei dem der Punk-Anteil von Delirium Tremens am deutlichsten hervortritt und für einen höheren Wiedererkennungswert als bei den anderen Tracks sorgt. Gerne mehr davon. Weitere Anspieltipps sind „Kids Kick Ass“, „Let Me Die“ und „Backyard Wrestling“.

Delirium Tremens haben mit „Read My Fist“ ein gut produziertes und gut schepperndes Old School-Album spielfreudig eingebolzt, das mir nach mehrmaligem Durchhören an Unterhaltungswert zu gewinnen scheint. Wenn die noch etwas verborgenen punkigen Stärken vermehrt dem Songmaterial hinzugerotzt werden, besteht auf jeden Fall noch Luft nach oben. Sollte vor allem live ein bierseliger Spaß sein.

Tracklist:

01. Rough Ride
02. Read My Fist
03. We’ll Be Drunk Forever
04. Irön Gäng
05. Rolling Thunder
06. Thrash And Be Trashed
07. Get Fucked
08. Backyard Wrestling
09. Hoy Hey, Live To Rock
10. The Kids Kick Ass
11. Let Me Die

Besetzung:

Christian Lindner (vocals)
Christian Brehm (bass)
Jochen Steeger (drums)
Patrick Weinstein (guitar)
Alexander Zorin (guitar)

Internet:

Delirium Tremens Website

Delirium Tremens @ Facebook

About Lex J.Oven

Wenn mir irgendwas von Manowar nicht gefällt, konsumiere ich es solange, bis ich endlich nach mehreren Durchläufen erkenne, welche Großtat die New Yorker wieder geleistet haben. Leider habe ich diese Geduld nicht bei anderen Bands, tut mir leid für euch.

Browse Archived Articles by

No Comments

Comments for Delirium Tremens – Read My Fist are now closed.