End Of Green – Void Estate

Band: End Of Green
Titel: Void Estate
Label: Napalm Records
VÖ: 18.08.17
Genre: Depressive Rock/Depressed Subcore
Bewertung: 3/5
Written by: Jasmin

END-OF-GREEN-VOID-ESTATE-album-artworkEnd Of Green, die ihre Musik selbst als „Depressed Subcore“ bezeichnet, haben mit „Void Estate“ ein Album im Digipak mit DVD herausgebracht, das diesem Namen alle Ehre macht. Es ist zwar stellenweise recht rockig und gitarrenlastig, wenn man es aber mit den Vorgängern vergleicht so ist es meiner Meinung nach ihr sentimentalstes Album. Schon beim Opener „Send in the Clowns“ wird ein wenig zu sehr auf die Tränendrüse gedrückt, man hat oft das Bedürfnis dem Sänger ein Taschentuch per Post zukommen lassen zu müssen, so schwermütig, weinerlich und manchmal fast brüchig, fragil wirkt die Stimme.

Die Texte sind stellenweise etwas schräg und hätten ihrem offensichtlichen Idol Peter Steele möglicherweise Hochachtung abgerungen, so wird in „Head Down“ etwa die Textzeile „feeling low like a dog without a hoe“ (bitte um Korrektur, falls ich hier etwas falsch verstanden habe – falls nicht werde ich nun immer wenn es mir schlecht geht und mich jemand fragt, wie ich mich denn fühle mir dies als Standardantwort zurechtlegen – klingt doch gut.) recht inflationär benutzt.

Beim Calvin Russell Cover des Country-Songs Crossroads schleicht sich dann endlich wieder das gewisse, dunkle Etwas in die Stimme des Michelle Darkness worauf ich gewartet habe. Etwas das unweigerlich an Type O Negative denken lässt, und sich auch bei The Unseen fortsetzt.
Ebenso wurde ich beim Hören an die frühe Musik von The 69 Eyes erinnert, für Fans dieser Band könnten End Of Green durchaus eine Alternative darstellen.

Alles in allem ist es, wie nicht anders zu erwarten war, eine Scheibe für trübsinnige, schwere Gemüter.

Tracklist:

01. Send In The Clowns
02. Dark Side Of The Sun
03. The Door
04. Head Down
05. Crossroads
06. The Unseen
07. Dressed In Black Again
08. Mollodrome
09. Worn And Torn
10. City Of Broken Thoughts
11. Like A Stranger
12. Leave This Town (Bonus Track)

Besetzung:

Rainer Hampel – Bass
Matthias Siffermann – Drums
Oliver Merkle – Guitar
Michael Setzer – Guitar
Michelle Darkness – Vocals

Internet:

End Of Green Webseite

End Of Green @ Facebook

Share.

About Author

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close