Band: Fit For An Autopsy
Titel: Absolute Hope Absolute Hell
Label: eOne
VÖ: 2015
Genre: Modern Death Metal/Deathcore
Bewertung: 2/5
Written by: Lex

Fit For An Autopsy stellen mich wieder mal vor die Herausforderung, was zum Teufel ich über das x-te Death Metal – Album schreiben soll, das stumpfsinnig und wirkungslos vor sich hindödelt.

Frage: Wie kriegen die alle einen Deal?
Antwort: Indem man so klingt wie Fit For An Autopsy – man panscht einfach alles in seinen Soundbrei, was in den härteren Musikstilen die letzten Jahre so halbwegs hip und plattenvertragsreif war, gibt den klanglichen Matschbrocken irgendwelche Titel und macht eine Scheibe draus.

Jungs, spätestens bei den grauenhaften, durch den Verzerrer gejagten, möchtegernmodernen “Gesangseinlagen” habt ihr bei mir endgültig verloren. Ich vergesse jetzt ganz schnell euren Namen und dass ich dieses Album jemals gehört habe, zieh mir echten Death Metal rein (Deicide, Suffocation, Ingested oder so) und wir ziehen fortan friedlich unserer getrennten Wege…

Tracklist:

01 Absolute Hope Absolute Hell
02 Wither
03 Saltwound
04 Murder In The First
05 Storm Drains
06 Ghosts In The River
07 Mask Maker
08 Hollow Shell
09 Out To Sea
10 False Positive
11 Swing The Axe

Besetzung:

Joe Badolato (Vocals)
Will Putney (Guitar)
Patrick Sheridan (Guitar)
Tim Howley (Guitar)
Shane Slade (Bass)
Josean Orta (Drums)

Internet:

Fit For An Autopsy @ Facebook

Share.

About Author

Wenn mir irgendwas von Manowar nicht gefällt, konsumiere ich es solange, bis ich endlich nach mehreren Durchläufen erkenne, welche Großtat die New Yorker wieder geleistet haben. Leider habe ich diese Geduld nicht bei anderen Bands, tut mir leid für euch.

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close