Band: Give Em Blood
Titel: Seven Sins
Label: Bastardized Recordings
VÖ: 2012
Genre: Metalcore/Deathcore
Bewertung: 5/5
Written by: Patrick Berger

Mit Give Em Blood kommt endlich wieder eine richtig gute Metalcore-Band aus unserer Heimat Österreich. Genauer gesagt aus der steirischen Hauptstadt Graz. Seven Sins nennt sich das Debutalbum der 2009 gegründeten Gruppe. 9 Stücke beinhaltet das Konzeptalbum, dass sich um eine Beziehungsgeschichte dreht und sich mit den sieben Totsünden beschäftigt. Instrumental klingt der Silberling in etwa wie Emmure oder The Acacia Strain. Der Sound ist einfach gestrickt aber trortzdem allererste Sahne und überrascht immer wieder mit stimmigen Breakdowns und fetten Beats. Die Screamingpassagen die definitiv überhand auf der Scheibe ergreifen erinnern stark an Bands wie Bring Me The Horizon oder Asking Alexandria. Aber auch die „gegrowlten“ Teile klingen einfach nur genial. Das Werk beginnt wie üblich mit einem Intro das flüssig in den zweiten Song Beautiful Black Heart übergeht. Dieser Song spiegelt alles was die Band zu bieten hat wieder. Einfach nur gelungen!! Mein Facvorit auf dem Longplayer ist aber Love 2.1 da er etwas hat was mich in den Bann gezogen hat. Ich bin mir nicht sicher ob es die melankolische Stimmung des Songs oder die geilen Pausen am Ende sind. Alles in allem ist das gesamte Werk um es mit einem Wort zu bechreiben: GENIAL!! Aber ich möchte nicht zu viel verraten. Für Metalcorefans kaufpflicht.

Fazit: Metalcore vom feinsten. Eine Band die die österreichische Metalszene bereichert und hoffentlich nicht im ganzen Metalcore-Getümme untergeht.

Tracklist:

1. Introduction 1:33
2. Beautiful Black Heart 3:05
3. Lifeless 3:59
4. Interlude 3:59
5. Love 2.1 3:26
6. Brakish Rain 4:30
7. Sinking 3:30
8. Save Me… 3:13
9. Heroical Demise 4:41

Besetzung:

Matthias (voc)
Markus (guit)
Banjamin (guit)
Martin (bass)
David (drums)

Internet:

Give Em Blood@Facebook

Give Em Blood@MySpace

Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close