Band: Heavens Guardian
Titel: Signs
Label: Megahard Records
VÖ: 27. Januar 2017
Genre: Progressive Power Metal
Bewertung: 3,5/5
Written by: Daniel

HEAVENS GUARDIAN - Signs album artwork, HEAVENS GUARDIAN - Signs album cover, HEAVENS GUARDIAN - Signs cover artwork, HEAVENS GUARDIAN - Signs cd coverDass es in Brasilien eine große Anzahl erstklassiger Bands gibt, ist ein offenes Geheimnis.
Dieser Tage beglücken uns HEAVENS GUARDIAN mit ihrem dritten Album SIGNS, und das hierzulande völlig unbekannte Septett hat auf jeden Fall Aufmerksamkeit verdient.
In die Mischung aus alten Nightwish, Epica und Konsorten sowie kraftvollen Gitarren, die dann eher Richtung europäischem Power Metal a la Brainstorm oder Grave Digger gehen plus einer gehörigen Prise Neoklassik, sollte man auf jeden Fall einmal reinhören.
Das Gesangsduo, bestehend aus Sänger Flávio Mendez, der rauh wie Chris Boltendahl klingt, und der Sängerin Olivia Bayer, die gottlob kein Tarja Klon ist, liefert hier eine Topleistung ab.

Das würde freilich nicht viel bringen, wenn das Fundament nicht stimmen würde, doch auch da braucht sich die seit 20 Jahren aktive Band nicht zu verstecken.
Die zehn Lieder schwanken zwar qualitativ etwas, aber kompositorische Schwächen mangels Eigenständigkeit wie bei der Dream Theater Huldigung Journey oder dem Nightwish Abklatsch Silence werden mit sehr starkem Gesang kaschiert. Dazwischen befinden sich mit Strength, Fantasy, Dream und Passage erstklassige Stücke, die jedem Fan progressiven, symphonischen Power Metals sofort begeistern sollten.
Zudem legt man mit der Halbballade War und der metallischen Neo Prog Verbeugung Chance noch ordentlich nach.

Macht insgesamt ein rundes Werk ohne Ausfälle und zudem haben HEAVENS GUARDIAN trotz vieler erkennbarer Einflüsse Charakter. Daher die unbedingte Empfehlung an Genre Fans.


Trackliste:

01. Religion
02. Time
03. Strength
04. Journey
05. Fantasy
06. Dream
07. Change
08. Passage
09. War
10. Silence

Besetzung:

Olivia Bayer – Gesang
Flávio Mendez – Gesang
Luiz Maurício – Gitarren
Ericsson Marin – Gitarren
Everton Marin – Keyboard
Murilo Ramos – Bassgitarre
Arthur Albuquerque – Schlagzeug

Heavens Guardian im Internet:

Homepage

Facebook

Share.

About Author

Comments are closed.