Band: HELHEIM
Titel: RAUNIJAR
Label: Dark Essence Records
VÖ: 04.12.2015
Genre: Viking Metal Metal / Black Metal
Bewertung: 3,5/5
Written by: Mayhemer

Die Black Metal/Viking Metal Veteranen Helheim veröffentlichen mit „raunijaR“ ihr bereits achtes Studioalbum. Musikalisch stellt “raunijaR” eine Weiterentwicklung des eigenen Stils der Jungs aus Bergen und des Vorgänger-Albums “Heiðindómr ok Mótgangr” (2011) dar, und bildet zudem den Abschluss der “Åsgards Fall”-Geschichte, die mit gleichnamiger EP im Jahr 2010 begonnen hatte. Musikalische Gastbeiträge gibt es von Pehr Skjoldhammer (Alfhanne) und dem norwegischen Musiker William Hut. Soviel mal als kurze Information. Ob es sich nun um eine Weiterentwicklung handelt, denn immerhin sind ja 4 Jahre seit dem letzten Werk vergangen, wird sich nun herausstellen.

Was wird auf der neuen Langrille geboten? „raunijaR“ nährt sich von langsamen, schwermütigen Klangbildern, instrumental dahinschleichend und gesanglich zwischen keifend und klar abwechselnd. Hymnenhafte Songstrukturen werden dem Hörer genauso geboten, wie glasklarer Black Metal. Nur sei hier eines gesagt. Den rasenden Black Metal aus Bergen, den sucht der geneigte Hörer vergebens. Dieser ist schlicht und einfach nicht vorhanden. Musikalisch wird ein abwechslungsreiche Reise, trotz großteils Midtempo geboten. Die Kompositionen halten mich bei Laune. Die Trompeten machen Stimmung und da richtig eingesetzt, in Kombination mit den Gitarren und dem stampfenden Drums erzeugen diese eine wirklich sinnbildliche Darstellung nordischer Folklore. Ich fühle mich in der Zeit zurück versetzt. Der hymnenhafte Viking Metal – Klargesang gepaart mit den cleanen Gitarren tut sein Übriges um genau diese Stimmung aufrecht zu halten. Der Folk Ausflug mit Geige und Klavier am Ende von „Odr“ ist hervorragend arrangiert und perfekt eingesetzt.. Tiefgründig und epochal. So macht das Ende des Albums Lust auf Mehr.

Freilich fragt sich der Fan zuerst mal, ob er überhaupt die neue Helheim in Händen hält, da die Musik nicht zu jeder Zeit nach „Helheim“ von vor 4 Jahren klingen mag, aber genau das hat Weiterentwicklung so an sich. Ich will feiern! Wo ist der Met?  Daumen hoch! Rock on

Tracklist:

01. Helheim 9
02. Raunijar
03. Åsgards Fall III
04. Åsgards Fall IV
05. Odr

Besetzung

Hrymr – Drums & programming
Vgandr – Bass & vocals
Hgrimnir – Rhythm guitar & vocals
Noralf – Rhythm & lead guitar

Internet:

HELHEIM Website

HELHEIM @ Facebook

HELHEIM @ MySpace

Share.

About Author

Metaller seit über 25 Jahren! Metaller in 25 Jahren! Ich bin verloren in der Musik. Egal ob beim Hören oder wenn ich selbst Musik mit meinen Bands namens SCARGOD, SHADOWS GREY und Under The Bloodred Sun mache. Nur meine Familie hat noch Vorrang. Rock on

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close