Band: Henry Kane
Titel: Den Förstörda Människans Rike
Label: Transcending Obscurity
VÖ: 20. Februar 2017
Genre: Grindcore / Death Metal / Crust
Bewertung: 4/5
Written by: Daniel

Henry Kane - Den Foerstoerda Maenniskans Rike album artwork, Henry Kane - Den Foerstoerda Maenniskans Rike album cover, Henry Kane - Den Foerstoerda Maenniskans Rike cover artwork, Henry Kane - Den Foerstoerda Maenniskans Rike cd coverHENRY KANE? Da war doch was! Eine Metal Scheibe? Cool! Also bitten wir den Referant (entgegen der Lehre aus Poltergeist 2) doch einmal herein und hören ihm zu.
Order ab chao, also die Ordnung aus dem Chaos, scheint die Intension des Albums zu sein. Denn einerseits knüppelt man gnadenlos auf den Hörer ein, andererseits verliert man nie den Bezug zum musikalischen Grundgerüst.
En själ till salu, Skuld och begär, Dragen i skiten und Vinst eller fölust lassen nach mehreren Durchgängen treibende Rythmen und vereinnahmende Melodien neben dem vordergründigen Geholze ins das Licht treten, die mit über Minuten längsten Stücke Det var inte ditt fel und Den förstörda människans rike lassen von Göteborg bis Oslo alles in geordneter Eintracht zu, ohne den Crustknüppel zu vergessen. Bei Metzelorgien wie Svarta tankar, Kära bror oder Bön för bön dominiert der Knüppel ohnehin, und zwar oskarreif.
Jonny Petterson (unter anderem Skineater und Human Harvest) hat hier sehr starkes Material abgeliefert, daß zwischen den Machenschaften von Bands wie Necrophic, Dissection, Usurper usw. auf der einen, At The Gates, Darkane und co. auf der anderen Seite pendelt und dem das organisierte Chaos in der Art von Strapping Young Lad sowie die Brutalität von Gruppen wie Terrorizer als Leifäden dienen. Da kann man dieses Werk nur jedem Liebhaber unfreundlicher Klänge nahelegen.


Trackliste:

01. En själ till salu
02. Svarta tankar
03. Skuld och begär
04. En grav av ångest
05. Är din botten nådd
06. Dragen i skiten
07. En längtan
08. Den förstörda människans rike
09. Flaskan var din sista vän
10. Bön för bön
11. Kära bror
12. Bara hat
13. Lögnens svarta ögon
14. Det var inte ditt fel
15. Vinst eller fölust

Besetzung:

Jonny Petterson – alle Instrumente

Henry Kane im Internet:

Facebook

Bandcamp

Share.

About Author

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close