Kryptos – Afterburner

Kryptos-Afterburner-cover-artwork

Band: Kryptos
Titel: Afterburner
Label: AFM Records
VÖ: 21/06/2019
Genre: Thrashened Heavy Metal
Bewertung: 3.5/5

Wenn man aus Indien kommt, ist es ein etwas längerer Weg zur internationalen Bekanntschaft als Metalband. KRYPTOS haben sich über die Jahre eben diesen Weg erkämpft, und enterten bereits europäischen Bühnenboden.

Musikalisch gibt es vom Dreiergespann einfachen, aber funktionierenden Ursuppenstahl mit Thrash-Sprengseln. So hätten eventuell die jungen KREATOR klingen können, wenn sie damals einfach NWOBHM gespielt hätten.

Über die Albumlänge ist mir die angewandte Formel im Fall von „Afterburner“ nicht gehaltvoll genug, um darüber in Begeisterung zu verfallen. Gerade der Thrash-Gesang wirkt schnell limitierend, zumal der Mann gleichzeitig die Gitarre bedienen muss.

Red Dawn“ erscheint mir geeignet, sich schnell eine eigene Meinung zu bilden.

Tracklist

01 Afterburner
02 Cold Blood
03 Dead Of Night
04 Red Dawn

05 On The Run
06 The Crimson Queen
07 Mach Speed Running
08 Into The Wind

Besetzung

Nolan Lewis (Vocals, Guitar)
Rohit Chaturvedi (Guitar)
Ganesh K. (Bass)

Internet
Share.

About Author

Wenn mir irgendwas von Manowar nicht gefällt, konsumiere ich es solange, bis ich endlich nach mehreren Durchläufen erkenne, welche Großtat die New Yorker wieder geleistet haben. Leider habe ich diese Geduld nicht bei anderen Bands, tut mir leid für euch.

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close