LORDS OF SALEM – Hell Over Salem

Lords-of-Salem-Hell-Over-Salem-album-cover

Band: LORDS OF SALEM
Titel: Hell Over Salem
Label: Selfrelease
VÖ: 31/10/2018
Genre: Heavy/Rock Metal
Bewertung: 3,5/5

Mit Feuer und Rock ’n‘ Roll entfesseln LORDS OF SALEM eine wilde Jagd auf deren EP „Hell Over Salem“. Die Ödländer orientieren sich hierbei in Richtung Hard/Heavy Rock, mit etlichen Einschlägen aus dem amerikanischen Sektor. Größtenteils offeriert uns der Bandtross eine frische, zeitlose Art dieser Musik. Blickt der Rezensent auf das Outfit des Albums, inklusive Bandbilder, so denkt selbiger, die Band ist im Industrial Sektor beheimatet. Nichts von alledem, die Jungs sind eine klassische Sache und bieten eine frische Form aus jüngeren Tagen.

Demzufolge ist das Klangmaterial ebenfalls etwas schlichter ausgefallen. Bedeutet, die Truppe gibt sich keinen Klangexperimenten hin, obgleich die Grundlinien mit einigen Arrangements und Erweiterungen ausgebaut wurden. Somit gibt das Ganze drum herum um diese EP mehr einen Trugschluss. Der Hörer klassischer Ausrichtungen ist grundsätzlich dazu aufgerufen hier dem Material Gehör zu schenken.

Nicht unbedingt von Überraschungen ist der Sound der Formation geprägt, im Kontrast dazu gehen die schlichteren, straighten Angriffstaktiken passabel ins Gehör. Leichte BRAINSTORM orientierte Power Metal Einlagen, mit merklichem Hardrock der amerikanischen Prägung lassen eine gute Unterhaltung zu.

Ähnlichkeiten im Klangmaterial von BRAINSTORM bis hin zu KISS sind erkennbar, dennoch zeigt die Truppe bereitwillig, dass sie es verstehen die eigenen Energie-Eruptionen gut zu setzen! Dadurch lässt sich das Material leichter konsumieren und verhilft dem Bandtross viele eigene Akzente zu setzen.

Fazit: Der modern avancierte Heavy/Power Metaller kann etliches für sich entdecken!

Tracklist

01. Monster Girl
02. Hell Over Salem
03. Zombie Monkey Woman
04. Rock n Roll Machine

Besetzung

Postel (Vocals)
Häriän (Guitar)
Marple (Bass)
Alex (Drums)

Internet
Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close