Miskatonic Union – Astral Quest

Written by Lex J.Oven. Posted in CD-Berichte, M

Tagged: , , , , , , , ,

Published on Januar 10, 2018 with No Comments

Miskatonic Union – Astral Quest

Band: Miskatonic Union
Titel: Astral Quest
Label: Iron Shield records
VÖ: 26.01. 2018
Genre: Heavy Metal
Bewertung: 3/5
Written by: Lex

miskatonic-union-astral-quest-album-artworkDie ersten zwei Minuten von „Awakening“ denke ich noch, dass sich da etwas Großes aufbaut. Dann setzt der gute, aber allzu oft gehörte NWOBHM-Revival-Klang mit allzu starker Maiden-Schlagseite ein und zieht den Track etwas nach unten. Auf „Road To The Mountains Of Madness“ funktioniert das Ganze noch ganz gut, aber dann dominiert bis zum Ende des Albums der solide Retro-NWOBHM-Durchschnitt.

Schade, denn ich glaube, dass die Band deutlich mehr aus sich machen könnte: „Awakening“, “Road To…“ und „Nostradamus“ (das dank des gelungenen Chorus aus dem Allerweltsgenudel nochmal hervorsticht) zeigen das Potential der Band. So bleiben die Chilenen erstmal Kraftstoff für Menschen, die außer Iron Maiden gar keinen Heavy Metal hören wollen. Diese Rolle füllen sie immerhin gut und spielfreudig aus – und es ist ja erst das Debut.

Tracklist:

01. Awakening
02. Road To The Mountains Of Madness
03. Bushido Ninja
04. Miskatonic Union
05. Nostradamus
06. Astral Wings
07. Captain Sparrow
08. Where Is Your Nation Now?
09. I Always Do What I Want
10. The Quest

Besetzung:

Raul Saa (Vocals)
Hector Gonzalez (Guitar)
Paul Rajcevic (Bass)
Rodrigo Meza (Guitar)
Carlos Retamales (Drums)

Internet:

Miskatonic Union @ Facebook

About Lex J.Oven

Wenn mir irgendwas von Manowar nicht gefällt, konsumiere ich es solange, bis ich endlich nach mehreren Durchläufen erkenne, welche Großtat die New Yorker wieder geleistet haben. Leider habe ich diese Geduld nicht bei anderen Bands, tut mir leid für euch.

Browse Archived Articles by