Band: NEUN WELTEN
Titel: THE SEA I´M DIVING IN
Label: Prophecy Productions
VÖ: 21.07.2017
Genre: Dark Folk
Bewertung: 5/5
Written by: Maze P.

Neun Welten - The Sea I m Diving In album artwork, Neun Welten - The Sea I m Diving In album cover, Neun Welten - The Sea I m Diving In cover artwork, Neun Welten - The Sea I m Diving In cd coverNEUN WELTEN´s „The Sea I´m Diving in“ ist das dritte Werk, der aus Deutschland stammenden Band, die sich ganz dem Dark Folk verschrieben hat. Die im Jahre 2002 gegründeten Leipziger haben allerdings das letzte Mal mit dem 2009er Werk „Destrunken“ aufhören lassen, welches noch ohne Vocals war. Und da haben wir auch schon die Veränderung. Also nach 8 Jahren steht ein Album in den Läden, welches sich diesmal auf Gesang in den meisten Songs eingelassen hat. Und nicht nur das: Auch die musikalische Ausrichtung hat sich zum Teil verändert. Die zweite Albumhälfte driftet gar ein wenig in den Post-Rock ab, aber die Grundfeste der Band werden zu keiner Zeit erschüttert. Nein, sie werden positiv erweitert.

Die Leipziger Truppe ist immer schon ein Abenteuer gewesen. Und nun erweitern sie sich selbst, um eben ein neues Kapitel in dieser Abenteuergeschichte aufschlagen zu können, ohne die alten Fans zu vergraulen. Sie werden eher neue Fans dazugewinnen. Wie meine ich das jetzt?

Durch den Einsatz der warmen, sehr emotionalen Vocals, die eine Ebene mit den Soundcollagen und Akkustik-Gebilden von Neun Welten bilden, entsteht eine Anathema – gleiche Stimmung, die auf „The Sea I´m Diving In“ allerdings durch das „Wasser-Thema“ stark und irgendwie grausam anmutet. Zugleich aber klingt das Werk nach Anmut, Romantik und Verzweiflung. GENIAL!!

Alles in Allem wurde hier ein Album erschaffen, dass eine Stimmung schafft, die in ihrer Gesamtheit das Herz und die Seele erreicht. Warm und zugleich kalt. Herrlich. Die Produktion ist hervorragend angepasst und sämtliche Instrumente perfekt gemischt und eingespielt. Athmosphärisch genial. Neue und alte Fans werden begeistert sein. Selten passt der Albumtitel so „wie die Faust aufs Auge!“ Ich bin begeistert. Daumen hoch! Rock on

Tracklist:

01. Intro  01:49
02. Drowning  04:14
03. The Dying Swan  05:27
04. Cursed  05:03
05. Nocturnal Rhymes  05:55
06. Floating Mind  03:52
07. Earth Vein  03:04
08. Lonesome October  05:07
09. Lorn  05:36
10. Human Fail  04:14
11. In Mourning  05:18

Besetzung:

Aline Deinert : Violin, Piano
David Zaubitzer : Guitar, Cello, Bass
Meinolf Müller : Guitar, Vocals
Tim Lehnert : Drums

Internet:

NEUN WELTEN @ Facebook

NEUN WELTEN @ Bandcamp

Share.

About Author

Metaller seit über 25 Jahren! Metaller in 25 Jahren! Ich bin verloren in der Musik. Egal ob beim Hören oder wenn ich selbst Musik mit meinen Bands namens SCARGOD, SHADOWS GREY und Under The Bloodred Sun mache. Nur meine Familie hat noch Vorrang. Rock on

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close