Planet Rain – The Fundamental Principles

Written by Lex J.Oven. Posted in CD-Berichte, P

Tagged: , , , , ,

Published on Juni 12, 2014 with No Comments

Band: Planet Rain
Titel: The Fundamental Principles
Label: Mighty Music
VÖ: 2014
Genre: Melodic Death Metal
Bewertung: 2.5/5
Written by: Lex

Melodic Death Metal habe ich ehrlich gesagt als Subgenre so dermaßen verdrängt, dass ich beinahe seine Existenz vergessen habe. Das muss so um die Zeit gewesen sein, als solche Bands haufenweise aus dem Rock-Ur-Schleim hervorgekrochen kamen und keine mich so recht überzeugen wollte.

Nun denn, Planet Rain haben sich genau diesem von mir vergessenem Genre verschrieben und mit „The Fundamental Principles“ ihr zweites Album bzw. den zweiten Teil einer „philosophischen Albumtrilogie“ veröffentlicht. Den Philosophie-Kram lassen wir mal lieber beiseite und wenden uns der Musik zu.

Technisch lassen die Jungs durchblicken, dass ihre Musikschullehrer damals recht stolz auf die jetzigen Melo-Deather gewesen sein dürften. Ansonsten klingen Planet Rain, wie Melodic Death Metal eben klingt, wenn der Metal-Anteil nicht durch Core-Parasiten infiltriert wurde. Und die einzelnen Songs klingen auch eigentlich recht gut, solange sie laufen. Nur zünden tut es nie, und letztendlich bleibt vom Album einfach nichts hängen, außer der vagen Erinnerung dass da eigentlich so einiges gelungen war und – zum großen Glück – auf die unselige widerliche Mischung von Grunz-Keif mit Cleangesang großteils verzichtet wurde.

Tracklist:

01. On Darkling Plains
02. Fluxus
03. The Deriliction Part II: The Bonds Of Oblivion
04. Kryptographik
05. Solstorm
07. The Worlds We Devour
08. Shock Wave

Besetzung:

Pär Sving (Guitars & Vocals)
Emil Westin (Guitars & Vocals)
Marcus Karlsson (Bass & vocals)
Tommy Holmer (Drums)

Internet:

Planet Rain Website

Planet Rain @ Facbook

About Lex J.Oven

Wenn mir irgendwas von Manowar nicht gefällt, konsumiere ich es solange, bis ich endlich nach mehreren Durchläufen erkenne, welche Großtat die New Yorker wieder geleistet haben. Leider habe ich diese Geduld nicht bei anderen Bands, tut mir leid für euch.

Browse Archived Articles by

No Comments

Comments for Planet Rain – The Fundamental Principles are now closed.