ROBIN BECK – Love Is Coming

Band: ROBIN BECK
Titel: Love Is Coming
Label: Frontiers Music SRL
VÖ: 13.10.17
Genre: AOR/Melodic Rock
Bewertung: 4/5
Written by: Robert

ROBIN-BECK-Love-Is-Coming-album-artworkIn meiner Genration ist der Coca-Cola Leitspruch „The Very First Time“ möglicherweise ewig in Erinnerung. Was viele damals, desgleichen meine Wenigkeit wohl weniger gewusst haben, ist die Tatsache, dass die damalige Interpretation nach wie vor auf etlichen Balladensamplern sich nach wie vor tummelt. Selbst die Interpretin Robin Beck herself hätte diesen Erfolg niemals erahnt. Darauf folgte? Alle wissen wir es, die Musik, wie desgleichen die Film- und Werbungsjingles haben sich der Zeit angepasst und schlussendlich fristete die sympathische Sängerin einem Underground Dasein bis man vor gut 4 Jahren mit neuem Label, wie Klangmaterial die alte Riege der AOR Liebhaber auf sich aufmerksam machen konnte.

Der Lebenslauf der Rockröhre liest sich nicht schlecht und mit etlichen hatte es die Rocksängerin in ihrer Solokarriere vorangehend bereits zu tun. Was blieb? Uneingeschränkt wenig, denn auf den damaligen Erfolg 88/89 konnte man bis dato nicht mehr anknüpfen. Somit ist das Motto, Chance genutzt, es hat aber leider nichts geholfen das Damoklesschwert, mit dem die Feme Fatale des Rockbusiness nach wie vor zu kämpfen hat. Keine Frage, der Sound ist gut, nur, wenn man einmal im Mainstream beheimatet war, ist es schwierig reinrassige Rockfans für sich zu begeistern.

Alte Wurzeln des klassisch-melodischen Hard Rock will Robin mit „Love Is Coming“ erneut aufleben lassen und dabei gibt es durchwegs gute Einlagen aus dem AOR, sowie neuer Gangarten des Rocks. Besonders auf dem vorliegenden Album ist „On The Bright Side“ das Vorzeigeobjekt des guten Geschmacks schlechthin. Gesanglich hat Mrs. Beck nicht nachgelassen und röhrt sich meisterhaft durchs Geschehen. Viele junge Rockrotzröhren könnten bei der guten Robin durchaus noch was lernen und das geht für meinen Geschmack auf diesem, neuen Album bemerkenswert hervor, sodass man hier schon sagen kann: „Welcome back Robin Beck“!

Die Soundströmungen mit denen man mit diesem Rockfluss zieht haben viele Seitenadern und so gesellen sich zu den Hauptströmungen, leichte Einflüsse des Blues und Soul, wie desgleichen Modern Rock Fragmente hinzu, welche hier und da sogar leicht Alternative Rock lastige angehaucht sind.

Wandelbar zeigt sich die Sängerin über den Silberling hinweg nicht uneingeschränkt stimmlich, sondern auch musikalisch und das macht fürwahr viel her und man hängt gebannt vor dem Player. Das hauseigene gezogene Rock Resümee das Robin Beck auf ihrem neuesten Solo Werk zieht lässt gewaltig viele Herzen von Hard Rock verliebten höherschlagen. Gut variiert und mit gekonnten Wechselspielen greift sie erneut nach dem Rockzepter. Das Material ist nicht altbacken, sondern mit einem gekonnten Verstand für viel Abwechslung für eine breite Genration des Rockbereichs gedacht.

Zu guter Letzt sei noch erwähnt, wenngleich man mit der Coca-Cola Werbung 89 den Mainstream komplett angesteuert hat, demgemäß klingt der neueste Streich Meilenweit davon entfernt und Robin rockt mit ihrem neuesten Machwerk gehörig die Bude.

Fazit: ROBIN BECK greift mit „Love Is Coming” erneut nach dem Rockzepter!

Tracklist:

01. Island
02. On The Bright Side
03. In These Eyes
04. Love Is Coming
05. Me Just Being Me
06. On To Something
07. Lost
08. Crave The Touch
09. If You Only Knew
10. Here I Am
11. Girl Like Me
12. Warrior

Besetzung:

Robin Beck
James Christian
Tommy Denander
Jorge Salan
Bj Zampa

Internet:

ROBIN BECK Website

ROBIN BECK @ Facebook

Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close