Band: Shakra
Titel: 33-Best Of
Label: AFM Records
VÖ: 2014
Genre: Hard Rock
Bewertung: 5/5
Written by: Thorsten

Die Hardrocker SHAKRA aus der Schweiz sind inzwischen auch seit den 90ern On The Road und können stolz auf 9 Studioalben sowie diverse Radiosingle-Hits zurückblicken.

Und wer die Band doch nicht kennt, sollte sich mit dieser Best Of Compilation auseinandersetzen,
wird doch jede Phase der Band liebevoll selektiert, präsentiert.

30 Bandklassiker und 3 neue Nummern in einer netten Box verpackt, sowie mit Bildern, etc. bestückt um der Nachwelt und den Neu-Einsteigern zu zeigen, wie man im Laufe der Jahre von einer peinlichen Frise zur nächsten peinlichen Frise kommt… 😉 POSING FOR LIFE!

Das tut aber der Musik der sympathischen Schweizer keinen Abbruch, stilistisch fährt man im Fahrwasser der Landsmänner KROKUS, CHINA, GOTTHARD,…ohne sich dabei wie Klone aufzuführen oder so anzuhören.

Stets bemüht, dem guten Songwriting einem ordentlichen Sound verpassen zu lassen, sollte die Band doch unbedingt weitermachen, denn die letzten News aus dem Bandcamp waren, dass
Sänger John Prakesh überraschend die Band verließ…

Grundsätzlich hat die Band wohl ein Problem mit dem vakanten Mikroposten…
Aber darüber halten Euch ja die News hier bei www.metalunderground.at auf dem Laufenden…

Feine Geschichte, ob nun für den „Nicht-Kenner“ oder für den Fan und deshalb auch ein echter Fünfer…

Tracklist:

01. Back on Track 03:31
02. Live for Today 03:39
03. The Beacon 06:43
04. For the Rest of My Days 03:46
05. Stronger Than Ever 04:31
06. Yesterday’s Gone 05:01
07. Life Is Now 04:04
08. Dream of Mankind 05:07
09. Save You from Yourself 03:18
10. When I See You 04:00
11. B True B You 03:55
12. Dear Enemy 03:56
13. Ashes to Ashes 03:53
14. Why 03:45
15. The Journey 07:55
16. Playing With Fire 04:53
17. Love Will Find a Way 03:57
18. The One 04:22
19. Inferno 04:04
20. Walk on Water 07:04
21. Chains of Temptation 04:31
22. Take Me Now 03:36
23. Now or Never 03:34
24. Rising High 04:00
25. I Will Be There 04:03
26. Too Good for Me 04:07
27. Trapped 06:55
28. Why Don’t You Call Me 04:01
29. She’s My Pride 05:19
30. Stranger 04:10
31. Nothing to Lose 04:33
32. Who’s Got the Rhythm 04:15
33. Hands on the Trigger 07:17

Besetzung:

John Prakesh (voc)
Thom Blunier (guit)
Thomas Muster (guit)
Dominik Pfister (bass)
Roger Tanner (drums)

Internet:

Shakra Website

Shakra @ Facebook

Shakra @ MySpace

Shakra @ Twitter

Share.

About Author

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close