Silverwind – Legion Of The Exiled

Band: Silverwind
Titel: Legion Of The Exiled
Label: No Remorse Records
VÖ: 13.11.2017
Genre: Heavy/Power Metal
Bewertung: 3/5
Written by: Lex

Silverwind-Legion-Of-The-Exiled-album-artworkSilverwind stammen aus Frankreich, verehren aber die teutonische Version des einzig wahren Heavy Metals. Allerdings gehen sie sie ganze Sache einen Zacken geschickter und gekonnter an als die dienstälteren Kollegen von Lonewolf.

Tracks wie „Fight For Glory“ oder „Sword Of The Snow“ schreiben zwar sicher keine Musikgeschichte, aber machen dem geneigten Anhänger des True Metal immerhin  kurzweilig Spaß. Das „Medieval Steel“-Cover dagegen ist zwar ein nobler Beweis des guten Musikgeschmackes, macht aber auch deutlich was den anderen Tracks an zwingenden Ideen fehlt.

Es gibt Besseres, aber auch viel Schlechteres im soliden Mittelfeld des regional bis national relevanten Stahls. Wie gut für Silverwind, dass Traditionalisten emsige Sammler sind.

Tracklist:

01. Intro
02. Legion Of The Exiled
03. Miracle Steel
04. Fight For Glory
05. Steel Against Steel
06. Lord Of The Last Rampart
07. Revenge
08. Medieval Steel (MEDIEVAL STEEL Cover)
09. Sword Of The Snow

Besetzung:

Antoine Volat (Vocals)
Mathieu Bérard (Lead guitar)
Eric Fichera (Rythm guitar)
Benoit Lecuona (Bass)
François Sacco (Drums)

Internet:

Silverwind @ Facebook

Share.

About Author

Wenn mir irgendwas von Manowar nicht gefällt, konsumiere ich es solange, bis ich endlich nach mehreren Durchläufen erkenne, welche Großtat die New Yorker wieder geleistet haben. Leider habe ich diese Geduld nicht bei anderen Bands, tut mir leid für euch.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close