Band: Snakecharmer
Titel: Second Skin
Label: Frontiers Music Srl
VÖ: 12.05.17
Genre: Melodic Hard Rock
Bewertung: 3,5/5
Written by: Robert

SNAKECHARMER - Second Skin album artwork, SNAKECHARMER - Second Skin album cover, SNAKECHARMER - Second Skin cover artwork, SNAKECHARMER - Second Skin cd coverDie renommierte Supergroup Snakecharmer, legt nach gut vier Jahren den nächsten Silberling nach. Nach dem Ausscheiden von Gründungsmitglied und Leadgitarrist Micky Moody machen nun Chris Ousey (voc), Laurie Wisefield (guit), Simon McBride (guit), Adam Wakeman (keys), Neil Murray (bass) und Harry James (drums) alleine weiter, um zu beweisen, dass auch sie es vermögen gute Hard Rock geschwängerte Songs zu schreiben. Das Endergebnis aus der Ideensammlung ist der neueste Silberling „Secon Skin“, trefflicher Name, wenn man bedenkt, dass der Hauptsongwriter abhandengekommen ist.

Nach wie vor orientiert man sich an dem 80er Hard Rock, dieser ist unschwer zu erkennen, dem amerikanischen Sektor zuzuordnen. Stimmige Hymnen, kernige Hard Rock Elemente und der Draufgabe von etlichen populär angereicherten Radio-tauglichen Soundkörper wurden gut abgemischt auf den Silberling gebannt. Dass bei dieser Mixtur desgleichen an und ab dominanter AOR Soundvibes hindurchblitzen ist nicht eine Frage, sondern ein Fakt. Genau Bands dieses Kalibers liebäugeln in diesen Sektor. Was man allerdings den hier agierenden Musikern zugutehalten muss, ist die Tatsache, dass man das Soundprodukt deutlicher erdiger in Szene gesetzt hat. Die Hard Rock Maschinerie läuft zu einem guten Tempo auf und die Rädchen greifen gut geschmiert ineinander.

Gewiss könnte man von einem Geniestreich sprechen, nichtsdestotrotz muss man sich vor Augen halten, dass der Sound auf dieser Platte nicht unbedingt der Durchbruch schlechthin ist. Gut anzuhören und mit vielen guten Ideen ausgestattet, jedoch kommen einem, etliche Passagen äußerst verdächtig von größeren, länger dienenden Bands ins Gedächtnis. Viele Schnörkel, dafür ohne Schnickschnack wurden hier zu einer wohltuenden Melange vermengt. Die Jungs haben einen guten Draht zum melodischen Hard Rock, hingegen müssen sie noch ihre eigene, persönliche Note entdecken.

Mit den vorliegenden Songs verneigt man sich gekonnt vor den großen Vorbildern, bei denen man selbst gewissermaßen mitwirken durfte. Freilich kein Geniestreich, dennoch gute, fachmännische Hard Rock Kunst die gut und locker anzuhören ist.

Fazit: Sicherlich nicht der Geniestreich, andererseits bietet der Bandtross eine gut abgeschmeckte, melodische Variation des Hard Rocks!

Tracklist:

01. Sounds Like A Plan
02. That Kind Of Love
03. Are You Ready To Fly
04. Follow Me Under
05. I’ll Take You As You Are
06. Hell Of A Way To Live
07. Fade Away
08. Dress It Up
09. Punching Above My Weight
10. Forgive & Forget
11. Where Do We Go From Here

Besetzung:

Chris Ousey (voc)
Laurie Wisefield (guit)
Simon McBride (guit)
Adam Wakeman (keys)
Neil Murray (bass)
Harry James (drums)

Internet:

Snakecharmer Website

Snakecharmer @ Facebook

Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close