Traveler – Traveler

Traveler-Traveler-album-cover

Band: Traveler
Titel: Traveler
Label: Gates Of Hell Records
VÖ.: 22. Februar 2019
Genre: Heavy Metal
Bewertung: 4,5/5

Bei den Namen Matt Ries (HROM), Chad Vallier (ex – HROM), Jean Pierre Aboud (GATEKEEPER, ex – BORROWED TIME) und Dave Arnold (ex – STRIKER) dürtfen bei so manchem Kenner die Herzklappenleistung leicht erhöhen.

Davon einmal abgesehen reicht die alte Metalweisheit: Alles was an Metal der traditionellen Prägung aus Kanada kommt, war, kann und wird niemals ein gewisses Niveau unterschreiten.

Im Falle des aus Calgary, Alberta stammenden Quintetts kann das Wort „unterschreiten“ aus dem Wortschatz gar verbannt werden, denn der schon auf dem Demo (dessen drei Songs hier mitvertreten sind) gebotene Heavy Metal war überirdisch.

Kredenzt wird uns eine recht eigenständige Mixtur aus der NWOBH mit leichten US Metal Avanchen, die zwar immer wieder bekannte Referenzen vorweist, jedoch niemals kopiert. Durchdachte Rhythmik, Gitarrenduelle die diese Beschreibung auch verdienen und ein an den jungen Rob Halford erinnernden Jean-Pierre Abboud machen TRAVELER zu einem ziemlich heißen Scheiß.

Insbesondere Starbreaker, Street Machine, Up To You, Mindless Maze, Behind The Iron, Fallen Heroes und das flotte Speed Queen lassen die feuchtesten Träume aller Spandexhosenträger wahr werden.

Weil es allesamt Kompositionen sind, welche sich dem offensichtliche Haupteinfluß (JUDAS PRIEST zur Sin After Sin – Zeit) nicht vollkommen ergeben, sondern durch Anreicherung mit der Melancholie von Bands wie TERMINUS, OMEN und BROCAS HELM und gelegentlichem IRON MAIDEN – Galopp eine eigene Magie ausstrahlen.

Und das dermaßen werthaltig, daß selbst die aktuellen und überragenden Scheiben von MANACLE, VISIGOTH, HAUNT und FRENZY nicht einmal gemeinsam gegen dieses Werk ankommen können.

TRAVELER sollte also auf den nächsten Metalmessen auf keinem Altar fehlen!

Tracklist

01. Starbreaker
02. Street Machine
03. Behind The Iron
04. Konamized
05. Up To You

06. Fallen Heroes
07. Mindless Maze
08. Speed Queen

Besetzung

Jean-Pierre Abboud – Gesang
Matt Ries – Gitarre
Toryin „Junior“ Schadlich – Gitarre
Dave Arnold – Bass
Chad Vallier – Schlagzeug

Internet
Share.

About Author

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close