Band: Billy Sherwood
Titel: Citizen
Label: Frontiers Music SRL
VÖ: 06.11.15
Genre: AOR
Bewertung: 2,5/5
Written by: Robert

Musiker, Plattenproduzent und Toningenieur Billy Sherwood serviert uns mit „Citizen“ sein Solo Album. Das man dabei auf eine breite Front aus dem Yes und Conspiracy zurückgreifen würde war mir vorab klar. Das Ganze noch mit leichten, feinfühligen Anleihen aus dem Asia Lager und fertig ist das eigene Konzeptalbum.

Nun das er ein guter Musiker ist und auch von der Progressiven Musik durchaus auch was versteht, sowie dem AOR will ich dem Mastermind gar nicht abstreiten. Das was aber da leider aus den Boxen rauscht ist nur nette Hintergrundbeschallung. Es fehlt einfach der zündende, mitreißende Funke im Konzept, der einen so richtig vom Hocker reißt.

So biedert man sich einfach mit der Hauseigenen Musik einfach andere Kapellen des AOR an, nimmt viele Einflüsse der genannten Bands ins Konzept. Die Innovation geht da einfach flöten und somit schwummert das Material einfach so dahin. Wie gesagt sicherlich nicht schlecht und man kann es belanglos hören, aber es harkt sich einfach nichts fest und es daugt nicht mehr als zur kurzweiligen Hintergrundbeschallung.

Fazit: Wirklich schade, dass hier einfach nicht mehr als Mittelmaß drinnen ist. Von so einem Mastermind hätte ich mir wahrlich mehr erwartet, als so eine Art Fahrstuhlmusik im AOR Bereich.

Tracklist:

01. The Citizen
02. Man And The Machine
03. Just Galileo And Me
04. No Mans Land
05. The Great Depression
06. Empire
07. Age Of The Atom
08. Trail Of Tears
09. Escape Velocity
10. A Theory All Its Own
11. Written In The Centuries

Besetzung:

Billy Sherwood

Internet:

Billy Sherwood @ Facebook

Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close