Band: DHALKU
Titel: DESCENT INTO NOTHINGNESS
Label: Satanath Records / Iron Bonehead Productions
VÖ: 04. September 2015 (Vinyl)
Genre: Blackend Death Metal
Bewertung: 3/5
Written by: Mayhemer

Die 2003 gegründeten DHALKU  kommen aus Slowenien und haben mit DESCENT INTO NOTHINGNESS fünf Jahre verstreichen lassen bis endlich der Nachfolger zu dem durchaus guten Vorgängerwerk „IMPERATOR“ der Black/Death Metal Gemeinde präsentiert wurde. Der Fan des Genres kriegt modernen Blackened Death Metal auf die Ohren, der sich energiegeladen und wohldurchdacht trotz all der Modernität an den Bands der späten 1980er bzw. der Frühphase der 1990er orientiert. Dieser Cocktail aus frischen Riffs, Althergebrachtem mit brutalem Death Metal Gegrunze ergibt Dhalku, die sich als Zwei – Mann Band wirklich behaupten können. Es ist sogar so, dass ich nicht sagen kann, ob es sich um einen Robot – Trommler handelt. Ich gehe mal stark davon aus, denn das Drumming ist hie – und da schon ein wenig einfallslos. Also, entweder den Drummer wechseln oder eben einen Echten einspannen….

Songs wie „The Fireborn“ oder  „Accepting the Buried Signs“ sowie der geniale Kracher “ E.N.N.F.“ sind Genrebrutalitäten vor dem Herrn, aber eben nur Genrehighlights. Über den Tellerrand blicken die Jungs in keinster Weise und fahren stur ihre Linie, ohne auch nur nach links oder rechts zu blicken. Für jeden Fan von Blackened Death Metal, aber für jeden anderen, der keine Scheuklappen besitzt …hmm, wohl eher nichts.

Tracklist:

01. Pitch Black Cave
02. The Fireborn
03. In the Woods
04. Distant Cry
05. Accepting the Buried Signs
06. Soulkeepers
07. E.N.N.F.

Besetzung:

J.G. –  Guitars, Bass
P.Z. – Vocals

Internet:

DHALKU @ Facebook

Share.

About Author

Metaller seit über 25 Jahren! Metaller in 25 Jahren! Ich bin verloren in der Musik. Egal ob beim Hören oder wenn ich selbst Musik mit meinen Bands namens SCARGOD, SHADOWS GREY und Under The Bloodred Sun mache. Nur meine Familie hat noch Vorrang. Rock on

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close