Band: Sangre De Muerdago
Titel: Os Segredos Da Raposa Vermella
Label: Neuropa Records
VÖ: 01.03.2017
Genre: Folk/Medieval
Bewertung: 4/5
Written by: Jasmin

sangre de muerdago - Os Segredos Da Raposa Vermella album artwork, sangre de muerdago - Os Segredos Da Raposa Vermella album cover, sangre de muerdago - Os Segredos Da Raposa Vermella cover artwork, sangre de muerdago - Os Segredos Da Raposa Vermella cd cover„Os Segredos Da Raposa Vermella“ ist eine EP, die vier Instrumentalstücke beinhaltet. Nach bereits vier veröffentlichten Alben ist dies die zweite herausgebrachte EP.

Diese soll eine „Umleitung in dunkle Wälder“ darstellen und sehr alte Melodien mit ihren eigenen, neuen verbinden.

Dies tun die vier Songs in der Tat, viele aufgegriffene Melodien kommen einen von Anfang an bekannt vor, wurden aber so futuristisch umgesetzt, dass sie nicht mehr ins Genre der „Mittelaltermusik“, wie man diese kennt und sich eben heutzutage so vorstellt, passen – vermutlich nicht nur für mich eine ganz neue Hörerfahrung.

Die Minischeibe wirkt sehr gut arrangiert und ist ein kleines musikalisches Kunstwerk, das erst bei erneutem Hören seinen vollen Charme entfaltet.

Tracklist:

1. Ó Albor dos Dolmen
2. Ursussons’s Polka
3. Agullas de Agarimo
4. An Dro

Besetzung:

Pablo C. Ursusson – Gitarren, Drehleier, Schlagzeug, Schüttelrohr, Gesang
Emma Skemp – Barockflöte, Schlagzeug, Gesang
Georg Börner – Nyckelharpa, Bratsche, Hackbrett, Backgroundgesang
Bubu – Gitarre

Internet:

Sangre De Muerdago Webseite

Sangre De Muerdago @ Facebook

Sangre De Muerdago @ Bandcamp

Share.

About Author

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close