TORUS – Damsel

TORUS – Damsel

TORUS - Damsel - album cover

Band: TORUS
Titel: Damsel
Label: Independent
VÖ: 22/01/21
Genre: Thrash/Groove Metal

Bewertung:

4/5

Thrash/Groove Metal der moderneren Prägung ist der Grundbaustein der noch recht jungen Formation TORUS aus Magdeburg. Mit dem Debütschlag „Damsel“ zeigen die Jungs ein gutes Händchen für neuwertigen Thrash Metal. Somit muss nicht alles immer Old School lastig oder nach Größen des Geschehens klingen. Die Innovation wird im Hause TORUS großgeschrieben und mit der Hilfe von Lars Rettkowitz und Achim Köhler wurden in Sachen Produktion gleich zu Beginn der Karriere gut Akzente gesetzt.

Aufgrund der Mithilfe und der Beratung ist ein sauber produziertes Album entstanden, welches durch seine coolen Grooves und Mooves sich amtlich ins Gedächtnis des modernen Thrash Metal Freundes einbrennt.

Das Fundament gebildet aus den Groove und Thrash-Komponenten macht sich dabei vor allem in rastlosen Uptempo- und stampfenden Midtempo-Passagen bemerkbar. Sägende Riffbretter und ein solider Groove Rhythmus machen auf dem Album ordentlich was her. Keine Genre-typisch hektischen Klischees werden erfüllt, vielmehr setzt die Truppe alles auf die Karte eigenständige Innovation und die Erwartungen werden mehr als nur erfüllt.  Das losgelassene Gewitter fegt in Hochgeschwindigkeit über unsere Köpfe hinweg und raubt einem hierbei schier den Atem.

Der bunte Anstrich auf „Damsel“ durch seine Groove-Schlagseite manifestiert sich im Gedächtnis des Hörers und wird durch leichte Breakdowns in modernere Bahnen gelenkt. Gänzlich modern geht es nicht zu und aufgrund dessen finden desgleichen variable Old School Thrash Kanten Verwendung, im ausgewogenen Mischverhältnis macht dies viel her und bereits beim Einstand der Magdeburger dürfen sich die Jungs wohlwollend auf die Schulter klopfen. Alles richtig gemacht und nichts und niemanden wird nachgeeiert.

Ungezügelte Thrash-Metal-Riffs, brachialer und melodischer Groove Metal im Einklang lassen auf eine große Zukunft dieser deutschen Truppe hoffen. Überaus hörenswert sind die Nummern geschaffen und bieten selbst nach mehreren Durchläufen noch jede Menge interessante Elemente, die nach und nach auffallen.

Fazit: TORUS servieren mit „Damsel“ ein gekonntes Potpourri im Mischverhältnis Thrash/Groove Metal.

 

Tracklist

01. Mary
02. Catherine
03. Ursula
04. Magaret

 

05. Lucia
06. Barbara
07. Sophia
08. Lilith

 

Besetzung

Rick – Bass
Norbert Diehl – Drums
Lu – Guitars
Dan – Guitars
Marc Fischer- Vocals

 

Internet

TORUS – Damsel CD Review

Roberthttps://www.metalunderground.at
Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.