Band: Wolfchant
Titel: Embraced By Fire
Label: Noiseart Records
VÖ: 2013
Genre: Pagan Metal
Bewertung: 4/5
Written by: Oliver Lackner

Die Bayrische Truppe „Wolfchant“ erfreut regelmäßig alle zwei Jahre die Fans der Paganszene mit neuem Material. Auch heuer war´s wieder soweit. Das mittlerweile fünfte Studioalbum „Embraced By Fire“ erblickt das Licht der Welt, diesmal unter NoiseArt Records.

Bei Bayern und Pagan in einem Satz denkt der Fan der Szene meist zuerst einmal an die Kollegen von Equilibrium. Man kann aber mit gutem Gewissen sagen, dass „Wolfchant“ ihr ganz eigenes Ding machen.

Deutlich zu bemerken ist die Entwicklung vom Klassiker A Pagan Storm bis hin zum aktuellen Album. Die Klänge sind deutlich abgerundeter, man gibt sich sichtlich Mühe, ein episches Ambiente zu schaffen. Wurden in den älteren Alben noch sehr viele Death Elemente verwendet, treten diese doch nun stark in den Hintergrund und machen Platz für schöne Riffs und das eine oder andere typische Folk Instrument.

Auch die Themen der Songs haben sich nach und nach verändert, so auch bemerkbar bei „Embraced By Fire“. Stand früher die nordische Mythologie im Vordergrund, so geht es jetzt Hauptsächlich um Naturmystik.

Besonders gut gefällt mir der Einsatz der verschiedenen Arten des Gesang. Die Herren Lokhi und Nortwin harmonieren hervorragend. Ein selten gutes Gesangsduo gleichgeschlechtlicher Art.

Zu bemängeln hab ich lediglich der Wechsel von Englisch zu Deutsch und wieder zurück. Bringt etwas den Fluss durcheinander. Wäre wohl besser, wenn man sich für eines Entscheiden würde. Welche ist dabei eigentlich egal.

Fazit: Ein absolut gelungenes Album der Truppe aus Bayern. „Embraced By Fire“ sollte eigentlich bei jedem Pagan Fan im Regal stehen. Abwechslungsreich und mit viel Power, allerdings mit 43min Spielzeit wovon man auch noch drei fürs Intro abziehen muss etwas kurz für meinen Geschmack. Trotzdem sehr zu empfehlen!

Tracklist:

01. Devouring Flames
02. Embraced By Fire
03. Element
04. Turning Into Red
05. Einsame Wacht
06. Autumns Breath
07. Freier Geist
08. Winters Triumph

Besetzung:

Lokhi (voc, choir & mouth harp)
Nortwin (clean voc & choir)
Skaahl (guit)
Ragnar (guit)
Sarolv (bass)
Gvern (keys)
Norgahd (drums)

Internet:

Wolfchant Website

Wolfchant @ Facebook

Wolfchant @ MySpace

Wolfchant @ Last FM

Share.

About Author

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close