Band: D-A-D
Titel: 30 Years Hits- Best Of D-A-D 1984-2014 
Label: AFM Records
VÖ: 2014
Genre: Rock
Bewertung: 5/5
Written by: Thorsten

Verdammt, müssen mich meine musikalischen Helden auch daran erinnern, wie alt ich inzwischen bin?

Ich könnte jetzt in Erinnerungen schwelgen, als D-A-D die ersten Male nach Deutschland kamen…wunderbar hässliche 80er Frisen…Spandexhosen…und ein Feuer sprühender, 2-saitiger Bass! Und die Dänen ließen mit ihren recht einfach gestrickten Rock´n´Roll (auch Cowpunk genannt) die Puppen tanzen, die Wände nicht nur schwitzen und wackeln sondern packten auf der folgenden Tour eine übergroße Couch auf die Bühne, über die man rumtobte…im Gepäck bereits Hits, die es sogar bis M-TV geschafft haben…

Und bis heute hat es die Band geschafft, konsequent als gute Laune Rocker die Bühnen der Welt zu betreten und Spaß zu verbreiten!

Ob nun als Headliner oder auch Opener für namhafte große deutsche Rockacts: sie erfüllten zu jeder Zeit die an Ihnen gestellten Aufgaben und brachten das Publikum mit eingängigen Melodien und einer schweißtreibenden Show mächtig bis gehörig in Wallung und spielten in ihrer Karriere auch so manch Hauptact an die Wand!

Heute liegt die 2-CD „Best-Of“-Compilation „30 Years Hits- 1984-2014“ vor mir und ich kann nur sagen, dass wirklich so ziemlich alles auf diesen beiden CD´s vertreten ist, was live von der Band gefordert wird, was ein Hit ist, was als Single veröffentlicht wurde.

Vom ersten bis zum letzten Album wurde keine Phase der Band ausgelassen.

Für Neu-Einsteiger in Sachen Disneyland After Dark (oohhhhhh, sorry!) äähhhh D-A-D, ist das hier eine wirklich feine Sache!

Für die langjährigen Fans eher zwiespältig (aber als Sammler unumgänglich!), gibt es doch eigentlich bereits mehrere Compilations dieser Art, aber diese hier ist nun mal die aktuellste und umfassendste Doppel-CD, während sich die früheren ja doch meist mit den ganz alten Sachen und deren Remixen befassen!

5/5 Punkte

Wenn ich irgendwas zu bemängeln hätte, dann wäre es die Tatsache, dass mir vielleicht noch eine Bonus-DVD fehlt, auf der ALLE Videoclips, ältere Interviews (M-TV, usw.) etc. verewigt sind.

Ok, es gibt die DVD „God Clean Family Entertainment You Can Trust“, aber 1.: Hat sie auch bereits mehrere Jahre auf dem Buckel, d.h., nicht wirklich aktuell!
2.:Es gibt ja auch bereits einige Compilation-CD´s…

Wenn die Band diese Doppel-CD live komplett auf die Bühne bringt, inkl. der „Gimmicks“ (Couch, Bass,…), dann wird das definitiv eins der Konzert-Events schlechthin, die man im Rock´n´Roll nicht verpassen sollte… Aber 30 Songs auf einem Abend runter reißen… wohl eher Illusion…Trotzdem unbedingt sehenswert!

Tracklist:

CD 1:

01. Marlboro man
02. Call of the wild
03. Riding with Sue
04. It’s after dark
05. Isn’t that wild
06. I don’t cut my hair
07. Black crickets
08. Sleeping my day away
09. Jihad
10. Point of view
11. Girl nation
12. Bad craziness
13. Grow or pay
14. Laugh and a 1/2
15. Reconstrucdead

CD 2:

01. Empty heads
02. Home alone 4
03. Hate to say I told you so
04. Everything glows
05. Nineteenhundredandyesterday
06. Something good
07. Evil twin
08. Soft dogs
09. Scare yourself
10. Lawrence of Surburbia
11. Monster philosophy
12. A new age moving in
13. I want what she’s got
14. We all fall down

Besetzung:

Jesper Binzer (voc & guit)
Jacob Binzer (guit)
Stig Petersen (bass)
Laust Sonne (drums)

Internet:

D-A-D Website

D-A-D @ MySpace

D-A-D @ Facebook

D-A-D @ Twitter

Share.

About Author

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close