Deserted Fear – Drowned By Humanity

deserted-fear-drowned-by-humanity-album-cover

Band: Deserted Fear
Titel: Drowned By Humanity
Label: Century Media Records
VÖ.: 08. Februar 2019
Genre: Death Metal
Bewertung: 4,5/5

Seit jeher einer großen Erwartungshaltung seitens der Szenemedien ausgesetzt zu sein, mag für viele Künstler schwer wiegen.
Die aus dem thüringischen Eisenberg stammenden DESERTED FEAR
hingegen scheinen es eher leicht zu nehmen
und machen ihrerseits seit mittlerweile zwölf Jahren „ihr Ding“,
ungeachtet irgendwelcher Klugscheißer, die jenes oder dieses bekritteln.

Dabei legt das Trio ebenfalls höchste Ansprüche, und zwar an sich, zu Tage,
arbeitet unermütlich auf dem Livesektor und entwickelt sich beständig fort,
ohne seine musikalische Ausrichtung großartig zu ändern.

Im Vergleich zum Vorgänger Dead Shores Rising läßt sich daher auch auf DROWNED BY HUMANITY  wieder so einiges an Weiterentwicklungen ausmachen.
Zuvorderst ist die Produktion opulenter geraten, ohne daß ein Härteverlust eintritt.
Dieser Klang sorgt für eine düstere, epische Athmosphäre der diesmal noch ausgefeilteren Kompositionen.
Der Anteil an Melodien wurde enorm nach oben geschraubt und manchmal,
wie bei Scars Of Wisdom oder Welcome To Reality,
möchte man fast schon von progressiven Elementen sprechen.

Was ebenfalls sehr wohlwollend zu Buche steht ist das Schlagzeugspiel,
welches vielfältiger als bisher daherkommt.
Zieht euch diesbezüglich als Beispiel mal den Punch bei Stench Of Misery rein
oder die sehr anspruchsvolle Darbietung in A Breathing Soul.
Die größten Sprünge hat aber Frontmann Manuel Glatter gemacht, dessen Stimmvolumen zugenommen hat und der sich hier perfekt in die fett produzierten Lieder assimilert.

Deserted Fear – Drowned by Humanity HIER bestellen!

DROWNED BY HUMANITY dürfte nicht nur für einen Zuwachs an Fans sorgen,
sondern könnte der Band auch den Weg zu höheren, internationalen Weihen ebnen.
Denn vom flotten Reflect The Storm über das tonnenschwere Welcome To Reality,
das garstige A Breathing Soul bis hin zum epischen Scars Of Wisdom
und den Bonusstücken liegt hier in Sachen Göteborg – Sound eine der besten Scheiben der letzten Jahre vor!

Tracklist

01. Intro
02. All Will Fall
03. An Everlasting Dawn
04. The Final Chapter
05. Reflect The Storm
06. Across The Open Sea
07. Welcome To Reality

08. Stench Of Misery
09. A Breathing Soul
10. Sins From The Past
11. Scars Of Wisdom
12. Die In Vain (Bonus)
13. Tear Of My Throne (Bonus)

Besetzung

Manuel Glatter – Gitarre/ Gesang
Fabian Hildebrandt – Gitarre
Simon Mengs – Schlagzeug

Internet
[social_vc_father][social_vc_son url=“https://www.desertedfear.de“ size=“25px“ target=“_blank“ icon=“fa fa-globe“][social_vc_son url=“https://www.facebook.com/desertedfear“ size=“25px“ target=“_blank“ icon=“fa fa-facebook“][social_vc_son url=“https://www.youtube.com/user/DesertedFear“ size=“25px“ target=“_blank“ icon=“fa fa-youtube-square“][social_vc_son url=“https://www.instagram.com/official_desertedfear/“ size=“25px“ target=“_blank“ icon=“fa fa-instagram“][/social_vc_father]
Share.

About Author

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close