EXMORTUS – Legions Of The Undead

Exmortus-Legions-of-the-Undead-album-cover

Band: EXMORTUS
Titel: Legions Of The Undead
Label: M-Theory
VÖ: 25/10/19
Genre: Technical Melodic Thrash/Death Metal
Bewertung: 4/5

Das dynamische Kraftpaket in Sachen Technical Melodic Thrash/Death Metal, EXMORTUS, dürfte jeden Die Hard Fan in Sachen Bay Area geschwängertem Material ein Begriff sein. Kein Wunder also, wenn die vorangegangen Werke breit über den Globus gefächert von allen gelobt wurden. Unter dem Motto ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität und dies wurde musikalisch vertont und dies mit einer enorm geballten Kraft, dass einem die Spucke wegbleibt.

Der Fünftacker wurde mit dem langjährigen Produzenten Zack Ohren (MACHINE HEAD, WARBRINGER, IMMOLATION) in den Oakland’s Sharkbite Studios aufgenommen wurde. Die Herrschaften haben sich als Thematik etliche Klassiker dem Schock-Thriller-Horror ausgesucht. Da mir alle Filme klarerweise bekannt sind, welche den einzelnen Tracks als Hauptthema zugeordnet wurden, war meine Wenigkeit auf die Vertonung mächtig gespannt. Der einzigartige neoklassische Metal-Stil der Band kommt den Stücken prächtig zugute und das Konzept der Amis geht auf. Den blanken Horror in musikalischer Form als sogenannten Soundtrack fürs harte Leben auf einen Silberling zu bannen.

Danny Elfmans „Beetlejuice“-Thema, Bernard Hermann’s ikonisches „Psycho Theme“ und der russische Komponist Modest Mussorgsky’s eindringliche „Night On Bald Mountain“ sind Gassenhauer, die ich als metallische Version von nun ab nicht mehr missen möchte. Geniale Idee, wenngleich Horror Thematiken im Metal ja nichts Neues sind. Exakt Technikfreaks die einen ordentlich die Rübe mit solch einem Fünftracker weg ballern.

Fazit: EXMORTUS haben als kurze Unterbrechung bis zum nächsten vollständigen Release mit „Legion Of The Undead“ eine mächtige Idee zu Protokoll gebracht.

Tracklist

01. Legions of the Undead
02. Swallow Your Soul
03. Beetlejuice
04. Psycho Theme
05. Night on Bald Mountain

Besetzung

Jadran „Conan“ Gonzalez Guitars – Vocals
Phillip Nuñez – Bass
Adrian Aguilar – Drums
Chase Becker – Guitars

Internet
Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close