Night Legion – Night Legion

Band: Night Legion
Titel: Night Legion
Label: Massacre Records
VÖ: 20.10.2017
Genre: Power Metal
Bewertung: 3.5/5
Written by: Lex

Night-legion-Night-legion-album-artwork„Night Legion“ besteht aus Mitgliedern, die u.a. bei „Death Dealer“ und „Darker Half“ aktiv sind, welche hier ihrer Vorliebe für europäischen Power Metal vor allem der Marke „Hammerfall“ frönen.

Jeder, der bei der Nennung der Albentitel Legacy Of Kings“, „Renegade oder Crimson Thunder automatisch in „oh-oh-oh“-Chorgesang verfällt, sollte das Debut der Australier unbedingt anchecken beziehungsweise kann sich dieses Album eigentlich gleich bedenkenlos kaufen.

Denn genau diese Kost gibt es hier: Ohne Neuerungen, ohne Überraschungen und auch ohne jeden Anspruch darauf. Dafür gut umgesetzt und mindestens gleichwertig mit den aktuelleren Outputs der in der Zwischenzeit alteingesessenen Institution des gefallenen Hammers.

Bester Track: „Titan“

Tracklist:

01. Into The Light
02. Night Legion
03. Enter The Storm
04. The Warrior
05. This Time
06. Hell Below
07. The Eye Of Hydra
08. As Flames Scorch The Ground
09. Titan

Besetzung:

Vo Simpson (vocals)
Stu Marshall (guitar)
Glenn Williams (bass)
Clay T (drums)

Internet:

Night Legion Website

Night Legion @ Facebook

Night Legion @ YouTube

Share.

About Author

Wenn mir irgendwas von Manowar nicht gefällt, konsumiere ich es solange, bis ich endlich nach mehreren Durchläufen erkenne, welche Großtat die New Yorker wieder geleistet haben. Leider habe ich diese Geduld nicht bei anderen Bands, tut mir leid für euch.

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close