THE PLOT IN YOU – Dispose

Band: THE PLOT IN YOU
Titel: Dispose
Label: Fearless Records
VÖ: 16.02.18
Genre: Pop Punk/Rock/Metal
Bewertung: 3,5/5
Written by: Robert

the-plot-in-you-dispose-album-artworkVia Fearless Records ereilte uns eine Band aus Ohio, die für die nachfolgende Generation des Progressive und Post Metal Sounds der neueren Sockenschublade ist. Viele Ideen haben die Burschen aus den Staaten gesammelt, wenngleich sie hierzulande noch nicht richtig Fuß gefasst haben. Eifrig haben die Herrschaften die Discografie von Bring Me The Horizon und Linkin Park rauf und runter gehört. Nicht unähnlich und mit vielen Affinitäten schallt der Sound auf dem Werk „Dispose“ der Ohioer Truppe THE PLOT IN YOU. Hinzu wurden leichte Pop Clear Passagen mit eingebaut. Die dadurch entstandene schroffe Progressive-Post Linie ist nicht von schlechten Eltern und kommt für meinen Geschmack bei etlichen Songs gut ins Gehör.

Der totale Durchreißer ist das Material leider Gottes nicht, denn zu viele Ähnlichkeiten und Parallelen sind zu den oben genannten Größen auszumachen. Hierbei bleibt schlussendlich die eigene Integrität im hinteren Bereich und die Eigenständigkeit gelangt ins Wanken. Wer nicht so heikel in solchen Belangen ist und mit brauchbaren Ähnlichkeiten zwischen Linkin Park und Bring Me The Horizon auskommt, für den ist dieses Album wie gemacht.

Wie bereits erwähnt die Jungs haben eine gute Spieltechnik drauf. Besonders die ersten beiden Tracks „Rigged“ und „Dispose“ zeugen von einer bemerkenswerten Spiellinie. Mit einigen komplexen Sound- und Vokal-Effekten überlagert die Combo den herkömmlichen Pop Punk/Rock der modernen Klasse und einigen harschen Metalcore Einlagen. Die melancholische Atmosphäre wird mal mehr, mal weniger stark erzeugt und genau dieses Wechselspiel rechne ich den Jungs aus Ohio sehr hoch an. Geigen- und Chorusklänge ergänzen und erweitern die Sounddimension mit der The Plot In You auf „Dispose“ aufgeigen und schlussendlich spielt der Act sich souverän in den oberen Mittelbereich. Die Oberliga ist noch nicht ganz in Sichtweite, dennoch, mit einigen eigenen Innovation steht der amerikanischen Band nichts mehr im Wege.

Fazit: „Dispose“ ist noch nicht die Speerspitze im Bereich des Pop Punk/Rock/Metal, dagegen zeugen The Plot In You von vielen Ideen. Ausbaufähig, allerdings mit guten Ansätzen und löblichen Songs im Gepäck!

Tracklist:

01. Bitter Sweet Heart
02. Once Upon A Time
03. Paranoid
04. Against The World
05. Eighteen
06. Liar
07. Hold On
08. End Game
09. This Is My Life
10. Counting Cars
11. Forever Or Never

Besetzung:

Landon Tewers (voc)
Josh Childress (guit)
Ethan Yoder (bass)
Mathis Arnell (drums)

Internet:

THE PLOT IN YOU Werbsite

THE PLOT IN YOU @ Facebook

THE PLOT IN YOU @ Twitter

THE PLOT IN YOU @ YouTube

THE PLOT IN YOU @ Instagram

Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close