FENRIR – Neues Album „Legends of the Grail“ erscheint am 18. Jänner

FENRIR-Legends-of-the-Grail-album-cover

FENRIR, eine female fronted Folk-Metal-Band hat sich durch den Einsatz von Geigen neben Gitarren und Schlagzeug eine einzigartige Identität geschaffen. Ihre Lieder sind inspiriert von keltischen, nordischen und mittelalterlichen Legenden. Nach zwei EPs und einem ersten Full Length Album, Echoes of the Wolf (2012), soll ihr zweites Album Anfang 2019 erscheinen.

FENRIR werden im Januar 2019 mit ihrem neuen Album zurückkommen, das die Legenden von König Artus und den Rittern der Tafelrunde zum Thema hat.

Dieses neue Album, wie das erste, Echoes of the Wolf (2012), wurde von Yann Klimezyk aufgenommen und gemischt. Es wurde von Georges Moya gemastert und hat ein von Edouard Noisette entworfenes Cover, das auf die Geschichte des Fischerkönigs anspielt.

Das Album ist dunkler und schwerer als das frühere, hauptsächlich in den Gitarren- und Schlagzeugparts, aber immer noch stark volkstümlich, mit allgegenwärtigen Geigen und akustischen Passagen zwischen reinen Metal-Abschnitten. Der weibliche Gesang, extrem abwechslungsreich, kontrastiert mit dem männlichen Background-Gesang und mehrere Abschnitte mit Sout -Vocals.

Fenrirs Texte sind sehr innovativ: Insbesondere spielen sie hier zwei altfranzösische Lieder, die aus mittelalterlichen Handschriften zitieren.

Fenrir setzen ihre Dynamik fort und bewahren gleichzeitig ihren charakteristischen Stil mit diesem ausgereiften und stimmigen neuen Album.

Tracklist

01. A Legend Begins
02. A Red Sun Rises
03- Camelot
04. Sir Gawain and the Green Knight
05. Conquest of Britain
06. The Fisher King

07. Brocéliande
08. The Son of Pendragon
09. La Dame du Lac
10. Morgane
11. Mordred
12. Mists of Avalon

Quellenangabe: Doweet Agency

Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close