RIOT V – Veröffentlichen Lyric Video zu „Caught in the Witch’s Eye“

riot-v-armor-of-light-album-artwork

Kurz vor dem Start der Apocalypse Over Europe Tour, bringen die amerikanischen Heavy-Metaller von RIOT V noch ein Lyric Video zu „Caught in the Witch’s Eye“ von ihrem aktuellen Album „Armor of Light“ heraus.

Zudem erscheint bereits am Freitag diese Woche endlich die limitierte 2LP Edition mit dem großartigen Auftritt der Band auf dem KEEP IT TRUE Festival 2015. Der Mitschnitt war zuvor lediglich als Bonus-Disc mit dem aktuellen Album »Armor Of Light« erhältlich.

Die Band kommentiert: 

„Wir sind sehr gespannt auf ein paar Dinge, die auf uns zukommen. Zuerst präsentieren wir ein konzeptionelles Lyric-Video von unserem neuesten Album „Armour of Light“ zum Song „Caught in the Witch’s Eye“. Auf jeder Riot-Platte haben wir neben den verrückten Fast-Songs auch immer einige Midtempo-Groover, ganz in der Tradition von Dio oder Crimson Storm. Donnie hat die Musik komponiert und Todd hat den Text über eine Hexe geschrieben, die deine Seele an den Teufel verkaufen will. Sie verspricht dir die Sorgen zu nehmen, aber am Ende hasst du den Preis, den du bezahlen musst! 
Und natürlich starten wir diese Woche eine sechswöchige Europe-Tour mit den großartigen Primal Fear! Wir sind sehr aufgeregt und garantieren, dass dies eine großartige Tour werden wird. Das solltet Ihr nicht verpassen!“

»Live At Keep It True Festival 2015« kann hier vorbestellt warden: http://nblast.de/RiotVLiveAtKeepItTrue

Das aktuelle Album »Armor Of Light« wurde dieses Jahr über Nuclear Blast veröffentlicht und ist über den oflgenden Link erhältlich: http://nuclearblast.com/riotv-armoroflight

Tourdates

28.09.2018 Mannheim (MS Connexion Complex) DE
29.09.2018 Memmingen (Kaminwerk) DE
30.09.2018 Budapest (Barba Negra) HU
02.10.2018 Salzburg (Rockhouse) AT
03.10.2018 Milano (Legend Club) IT
04.10.2018 Grenoble (L´llyade) FR
05.10.2018 Barcelona (Salamandra 1) ES
06.10.2018 Madrid (Mon) ES
07.10.2018 Bilbao (Santana 27) ES
10.10.2018 Paris (Le Petit Bain) FR
11.10.2018 London (The Dome) GB
12.10.2018 Vosselaar (Biebob) BE
13.10.2018 Apeldoorn (Podium Gigant) NL
14.10.2018 Bochum (Zeche) DE
16.10.2018 Hamburg (Markthalle) DE
17.10.2018 Rostock (Alte Zuckerfabrik) DE
18.10.2018 Berlin (Lido) DE
19.10.2018 Zlin (Masters of Rock Cafe) CZ
20.10.2018 Cham (LA Cham) DE
21.10.2018 Ljubljana (Kino Šiška) SI
23.10.2018 Graz (Explosiv) AT
24.10.2018 Prague (Nova Chmelnice) CZ
25.10.2018 Pratteln (Z7) CH
26.10.2018 Stuttgart (LKA Longhorn) DE
27.10.2018 Geiselwind (Live Music Hall) DE

Quellenangabe: Nuclear Blast Records

Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Comments are closed.