In gut drei Wochen, vom 06. bis 09. Juni findet zum mittlerweile dreizehnten Male das In Flammen Open Air in Torgau statt. Das traditionsträchtige Festival ist eine Erfolgsgeschichte und wächst noch immer beständig an, ohne seine ursprünglichen Atmosphäre einzubüßen.
Ein Grund hierfür ist sicher das Festivalgelände, der Entenfang, wo auf einem breiten Gelände Urlaubsgefühle aufkommen. Faire Getränke – und Speisenpreise sowie der Umstand, daß es bisher keine Grenze zwischen Zeltplatz und Konzertgelände gab und man so seine Getränke zur Bühne vornehmen konnte, macht ein Festival in dieser Größenordnung (ungefähr 2000 Besucher) zusätzlich umso sympathischer. Ein Konzept, welches sich durchgesetzt hat, wird auch weiterhin fortgesetzt:
Es wird es wieder zwei Bühnen geben.
Nachdem es die letzten Jahre stilistisch relativ gemischt zuging, wird es 2017 wieder vorwiegend ordentlich krachen.
Neben den Stammgästen Skanners darf man sich insbesondere auf Holy Moses, Suicidal Angels, Vallenfyre (mit Greg Macintosh und Hamish Hamilton Glencross), Sinister und Memoriam (EX – Bolt Thrower/Benediction) freuen. Ebenfalls mit dabei sind wieder Kaffe und Kuchen am Samstag sowie die Feuershow Weltenbrand, die am Donnerstag nach der Warm Up Party stattfinden wird.
Bis zum 26.06. könnt ihr hier noch Karten für schlappe 49,90 Euro erwerben, Zelten und Parken sind im Preis inbegriffen. Die Anreise kann ab Donnerstag, dem 06. Juni, 10 Uhr erfolgen.
Folgende Bands werden Torgau dann in Flammen stehen lassen und mit den Fans den Entenfang zur Hölle machen:

MARDUK

MEMORIAM

KRISIUN

NIFELHEIM

VALLENFYRE

FLESHGOD APOCALYPSE

BATUSHKA

ABSU

HOLY MOSES

SINISTER

SUICIDAL ANGELS

MOURNING BELOVETH

DISBELIEF

GHOUL

ULTHA

SKANNERS

GRAVEYARD

ALFAHANNE

ARMADA

PROFANITY

SEAR BLISS

BLOOD

BEHEADED

ATARAXIE

MACBETH

INSANITY ALERT

KRATER

SERRABULHO

5 STABBED 4 CORPSES

THE GREAT COLD

GRAVEYARD GHOUL

TRAITOR

HARMONY DIES

BLOODY VENGEANCE

NASHMEH

MEATKNIFE

DISTILLATOR

GATEWAY TO SELFDESTRUCTION

BLOODY VENGEANCE

MORAST

NASHMEH

Die Running Order:

Share.

About Author

"Drifter walks alone Soul on fire - Heart of stone He travels on - A heart of stone"

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close