9mm – Nitro Killers

0

Band: 9mm
Titel: Nitro Killers
Label: Rodeo Star/SPV
VÖ: 14.08.15
Genre: Rock
Bewertung: 4/5
Written by: Thorsten

Der Sound von ROCK ROTTENS 9MM ASSI ROCK N ROLL Crew ist ganz leicht auf den Punkt zu bringen: Prolliger Asi Rock, der Tanzbeine mitwackeln lässt, aber dem Gehirn vermeldet: Kannst ruhig abschalten!

In der Schnittmenge der vielen Onkelz-Covercombos (möchte an dieser Stelle nicht gern die Originale nennen!), Motorjesus, Hosen, V8 Wankers und vielen anderen Sprit- und Hubraumrockern, gab es anfangs noch jährliche Veröffentlichungen, doch musste der geneigte Fan diesmal 3 Jahre ausharren!

Wieso, weshalb und warum, kann ich nicht sagen, mir lag leider keine Info vor aber anhand der Bilder behaupte ich mal, es hat u.a. mit einigen Besetzungswechseln zu tun!

Denn an dem aktuellen Songmaterial kann es nicht gelegen haben, dafür klingt es einfach zu „spontan“ als nach großangelegtes, gut durchdachtes Songwriting…was ja auch nichts schlechtes bedeuten muss!

Es wird auch mit neuer Besetzung gewohnt dreckigrotzigprollig gerockt, wobei das Hauptaugenmerk, bzw. das Gehör eher der Musik geschenkt werden sollte denn textlich wird so manch fragliches Niveau doch noch unterwandert!

Letztendlich gibt’s zur Partystimmungmache und Live-Event garantierte Mitgröhlreisser, aber wie eingangs erwähnt:
Das Hirn darf an dieser Stelle ausgeschaltet werden!

Doch für die Tanzbein- als auch für die alkoholisierte Mitgröhlfraktion wird einiges an „Gute-Laune-Mitschunkel-Hits“ geboten, die den Fans und Freunden des Genre nicht mehr und nicht weniger weh tun werden!

Eine andere deutschsprachige Rock´n´Roll Veröffentlichung mit ähnlich rotzigdreckigem musi
kalischen Hintergrund hat mich in diesem Monat mehr geflasht, doch die „Assis“ haben sich ihre 4 von 5 Punkten redlich verdient! Hätte man sich bei den Texten etwas mehr Mühe gegeben, wäre das u.U. ein schöner 5er geworden!
Paaadey On und Prost!

Tracklist:

01. Für Eine Handvoll Dollar
02. Ole, Viva La Fiesta
03. Nitro Killers
04. Armageddon
05. 300 Männer
06. Extremisten
07. Ambrosia Und Whiskey
08. 14.000 RPM
09. Ohne Dich
10. Denunzianten
11. Bis Zum Letzten Mann
12. Geiselwind

Besetzung:

Rock Rotten (voc & guit)
Tobi Vintage (guit)
Häzy (bass)
Mr. Fantomask (drums)

Internet:

9MM Website

9MM @ Facebook

9MM @ Twitter

9MM @ MySpace

Share.

About Author

It's not about Satan, it's about Pussy and Poop. In Grind we trust!

Comments are closed.