Blot & Bod – Ormekongens argelist

blot and bod - Ormekongens argelist album cover

Band: Blot & Bod
Titel: Ormekongens argelist
Label: Iron Bonehead Productions
VÖ: 06/12/2019
Genre: Black Metal
Bewertung: 4,5/5

Kommen wir zur Rezension der neuen Cd „Ormekongens argelist“ der gerade durchstartenden dänischen Black Metaller BLOT & BOD. Der zehnte und letzte Track des rumpelnden und und LoFi-mäßig produzierten Teils nennt sich „Arg“ und das möchte ich nach dem Probehören als mein erhörtes Motto für das ganze Album ausrufen – die Mucke, die die Dänen vor sich hindeibeln ist einfach genau so: arg rumpelig, arg scharz, arg gut.

Vor dem Release dieses Albums hatte ich von dieser Band und dänischem Black Metal überhaupt wenig mitbekommen. Die üblichen Verdächtigen von da oben auf der europäischen Landkarte kommen eher aus Norwergen, Finnland und Schweden. Aber man lernt dazu: In Dänemark ist da scheinbar einiges Neues und Gutes los.

In meinen Ohren schaffen es Blot & Bod, den Geist des 1990er-Schwarzmettls – extreme Aggression, schroffe Rauheit und Dunkelheit – einzufangen, aber auch eigene Akzente zu setzen. Die Riffs drücken und sind innerhalb der Produktion „sauber“ zu hören. Die Songstrukturen sind einfach und teils auch ein bisschen „doomig“.

Das größte Kompliment, das ich der Band machen kann, ist, dass sie es bereits mit dieser LP schafft, eigenständig zu klingen. Ich denke, wenn ich eine andere CD der Truppe blind in die Hand bekommen würde, könnte ich sie an ihrem Stil wiedererkennen. Und das ist heutzutage arg selten.

Tracklist

01. Skred
02. Hug
03. Åråd
04. Tæft
05. Hævd


06. Slid
07. Hob
08. Tet
09. Snok
10. Arg

Besetzung

Jølle Bølle – Bass, Vocals
Erik Bagger Hviid – Drums, Vocals
Jesper Bagger Hviid – Guitars, Vocals

Internet

Blot & Bod – Ormekongens argelist CD Review

Share.

About Author

Heavy Metal am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen.

Comments are closed.