Deathcode Society – Eschatonizer

Band: Deathcode Society
Titel: Eschatonizer
Label: Osmose Productions
VÖ: 2015
Genre: Symphonic Black Metal
Bewertung: 3.5/5
Written by: Lex

Deathcode Society sind eine österreichisch-französische Gruppe, deren Debut “Eschatonizer” respektabel in die symphonische Blackmetal-Landschaft einschlägt und beim ersten Hören Assoziationen zu Dimmu Borgir (so bis etwa zum “Spiritual Black Dimensions”-Album) weckt.

Auf “Eschatonizer” dominieren allerdings im Gegensatz zu anderen “symphonischen” Bands die Gitarrengewitter deutlich gegenüber Keys & sonstigen Arrangements, die eher zusätzliche Stilmittel darstellen. Würde man Keys&Co entfernen, es würde nicht viel an den Songs ändern. Mit anderen Worten, der Schwerpunkt liegt ganz klar auf M E T A L, dementsprechend geben Deathcode Society auch durch die Bank Gas, dass kein Baguette auf dem anderen bleibt. Wem (die von mir sehr geschätzten) Carach Angren zu orchesterlastig arbeiten und bei Dimmu Borgir spätestens seit “Abrahadabra” jede Hoffnung verloren haben, der sollte “Eschatonizer” auf jeden Fall einmal anchecken und sich mal wieder wieder etwas metallischer die Ohren schwarz durchsymphonieren lassen.

Was Songwriting und Atmosphäre angeht, sollten DeathCode Society noch eine Schippe zulegen, wenn sie eines Tages zur neuen Speerspitze gehören wollen. Trotzdem ein ambitioniertes und technisch makelloses Debut, das noch Luft nach oben andeutet und von Liebhabern des Stils zumindest mal angehört werden sollte.

Tracklist:

01 Pandaemonium 1.1
02 NooS
03 The Mark of Caïn
04 Nails
05 The Inner Vortex
06 Pigrimage
07 Seraphic Requiem
08 Metal Metldown (Judas Priest cover)
09 With Strength I Burn (Emperor cover)

Besetzung:

Arnhwald R. ( vocals, guitars)
David C. (guitars)
Franz E. (guitars)
Nicolas S. (bass)
Gregoire G. (drums)

Internet:

Deathcode Society Website

Deathcode Society @ Facebook

Vorheriger ArtikelConflicted – Under Bio-lence
Nächster ArtikelZierler – ESC
Lex J.Ovenhttps://www.metalunderground.at
Heavy Metal is not dead - your taste of music is

Related Articles

- Advertisement -spot_img

Latest Articles