Eleine – Until The End

Band: Eleine
Titel: Until The End
Label: Black Lodge Records
VÖ: 23.02. 2018
Genre: Symphonic Metal
Bewertung: 2.5/5
Written by: Lex

Eleine-Until-The-End-album-artworkDas singende Tattoo-Model (Mad)Eleine Liliestam meldet sich zurück, und bietet mit „Until The End“ erneut ihre Vision des Symphonic Metal: Das Fundament sind hierbei überwiegend im mittleren Tempobereich gehaltene, gelegentlich rammsteinfarbene Dimmu-Burger-Soundkulissen, vor denen die Frontdame und Namenspatronin ihre (gut ausgebildete) Stimme erklingen lässt, nach Schöne-und-das-Biest-Tradition mit Bart und Geröchel ergänzt durch Gitarrist Rikard Ekberg.

Wenig überraschend ist dabei, dass die vordergründig recht beeindruckende Kulisse langfristig nicht viel zu bieten hat: „Until The End“ gleicht einem typischem Michael Bay – Film – viele Special/Visual Effects um nichts, und man weiß danach gar nicht mehr was man da genau gehört hat.
Live oder auf YouTube kommt die Band sicher gut an, wo Madeleine dann ja auch ihre Modelposen umsetzen darf. Ein relevantes Album klingt aber anders.

Tracklist:

01. Story Untold
02. Echoes
03. Sanity
04. From The Grave
05. Whisper My Child
06. Until The End
07. Please
08. Another Rite
09. Hell Moon (We Shall Never Die)
10. Prelude: Arise
11. Break Take Live

Besetzung:

Madeleine Liljestam (Vocals)
Rikard Ekberg (Guitar, Vocals)
David Eriksson (Drums)
Andreas Mårtensson (Bass)
Sebastian Berglund (Keyboard)

Internet:

Eleine Website

Eleine @ Twitter

Eleine @ Facebook

Share.

About Author

Heavy Metal is not dead - your taste of music is

Comments are closed.