Hemesath – Für Euch

Band: Hemesath
Titel: Für Euch
Label: ((echozone))
VÖ: 23.10.15
Genre: NDH/Rock
Bewertung: 4/5
Written by: Robert

Was will man im Bereich der Neuen Deutschen Härte neu machen? Stimmt wirklich nicht viel, etliche Bands versuchen es immer wieder sich haarscharf und detailgetreu wie irgend möglich sich an die großen Szenevorreiter anzulehnen. Mal gelingt es manchen und andere haben wieder sehr stark damit zu kämpfen, um nicht als regelrechten billigen Abklatsch abgetan zu werden.

Hemesath machen sich auf die Pfade des Genres, blicken aber auf eine Ideenvielfalt, an welche wirklich nur wenige ran kommen. Ihr düsteres Erscheinungsbild wurde gekonnt mit leichteren, melancholischen Elementen gepaart, sodass man oftmals denkt, he das ist doch was Neues. Nun nicht unbedingt, aber die Ummünzung seitens der deutschen Truppe macht Sinn und geht genau deswegen superb ins Gehör.

Satte Techniken, gekonnte Melodien der dunklen Art und Weise und die Anklagenden Refrains zaubern beim Hören durchaus eine Gänsehaut. Nun gut der astreine NDH Fan wird hier etwas zur Melange stehen, sollte aber genau in das Album reinhören, den selten erlebt man solch eine facettenreiche Truppe aus diesem Genre.

Mit eben guten, satt groovenden Fragmenten paart man die bekannten Vibes. Heraus gekommen ist eine superbe Unterhaltung und der gespannte Faden ist gelungen durch das Album hindurch gesponnen worden. Dies bedeutet, dass man niemals schwächelt und man sich sehr stark präsentiert. Durch auch die Farbenvielfalt der Tempowechsel ist hiermit ein gutes Wechselspiel gelungen. Mal ist es sehr flott, mal zieht man so richtig schön runter und das mündet für Gothic Rocker, wie auch NDH Fans in einem schier nicht endenden Unterhaltungsspaß beim Hören.

Fazit: Hemesath servieren hier einen sehr tollen Rundling, welcher zwar als NDH betitelt wird, aber weitaus mehr zu bieten hat. Fusionierungen, sowie auch die Erweiterungen machen viel Laune und gehen gekonnt ins Gehör. Dunkler Rock eben, welcher mit viel Wiedererkennungswert für eine lange Unterhaltung sorgen wird.

Tracklist:

01.Erlösung
02.Durch Die Nacht
03.Hannibal
04.Weil Liebe Nicht Mehr Liebe Ist
05.Vater
06.Liese
07.Mein Spiel
08.Lauf
09.Aus Die Maus
10.Krieger
11.Für Euch

Besetzung:

Christopher Zumbült (voc)
André Rasfeld (guit)
Wolfgang Broschl (guit)
Peter Bernhardt (bass)
Frank Schoppengerd (drums)

Internet:

Hemesath Website

Hemesath @ Facebook

Roberthttps://www.metalunderground.at
Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.